Google Drive Störung

Solltet ihr derzeit auf Probleme beim Zugriff auf eure Daten bei Google Drive stoßen, so lasst euch gesagt sein: Ihr seid nicht alleine. Seit 17:40 Uhr deutscher Zeit melden Nutzer aus verschiedenen Ländern Probleme mit Googles Speicherdienst. Zum Zeitpunkt dieses Beitrags (gegen 18:20 Uhr) untersucht Google das Problem noch. Unter Umständen kann es auch sein, dass der Zugriff zu Google Notizen gestört ist, wie Google auf der entsprechenden Service-Seite mitteilt. Gut zu wissen: Die meisten Unterbrechungen bei Google sind nur von kurzer Dauer und sollten euren Arbeitsablauf hoffentlich nicht allzu sehr stören. Wer dringend mit dem Drive arbeiten muss: Einfach die Statusseite im Auge behalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Hm…
    Das könnte dann evtl auch der Grund sein weshalb mein Handy meckert, dass Google Notizen übermäßig viel Akku verbraucht. Das ist nämlich nicht normal.

  2. Dr. Husten says:

    Angeblich Problem solved aber ich hab noch immer viele Bilder und Videos auf Drive die ich nicht öffnen kann; hoffe das fängt sich bald

  3. Hoffentlich macht ihr alle ein separates wöchentliches Backup der Daten, nur für den Fall dass denen ne Serverfarm abraucht

  4. @SunsetBan,

    was für ein Schwachsinn. Google könnten 10 Serverfarmen abrauchen und du würdest es nicht merken.