Google Drive für iOS jetzt mit Material Design

[appbox appstore id507874739]

Kurz notiert: Google hat soeben seiner Google Drive App für iOS ein Update verpasst, welches die App optisch auf eine Ebene mit ihrem Android-Pendant bringt. Google hat Drive nämlich das hauseigene Material Design spendiert, das man von Android 5.0 Lollipop kennt. Zudem wurden noch einige Verbesserungen vorgenommen. So soll die Synchronisierung etwas flotter vonstattengehen gehen und Bilder im Drive schneller laden. Das Scrollen soll jetzt auch weicher laufen und die aus iOS bekannte Wischgeste vom linken Rand aus, um eine Seite zurückzublättern, wurde hinzugefügt. Die App ist ab sofort im Apple App Store erhältlich.

(Quelle: Google Drive via Google+)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.