Google Chrome (Beta): Drei neue Chrome-Actions verfügbar

Wie das Team von Google Chrome mitteilt, verfügt die aktuelle Beta-Version des Browsers über drei neue Actions, mit denen ihr direkt über die Adressleiste noch schneller Zugang zu wichtigen Funktionen erhalten könnt. Jene neuen Funktionen sollen dann später in diesem Jahr für alle anderen Nutzer von Chrome erscheinen. Neben den drei neuen Actions sollen dann schon bald noch weitere folgen, weshalb sich der Blick in die Beta für den einen oder anderen auch auf längere Sicht lohnen könnte.

Die drei neuen Actions sind:

  • “Run Chrome safety check”: Mit dieser Chrome-Action können Sie ganz einfach einen Chrome-Sicherheitscheck durchführen, direkt von der Adressleiste aus. Die Sicherheitsüberprüfung kann Sie vor Datenverletzungen, schlechten Erweiterungen und mehr schützen. Neben “Chrome safety check” funktioniert hier auch “Run password checkup”
  • “Create doc”: Diese Chrome-Action macht es einfach, ein neues Google-Dokument zu erstellen, direkt aus der Adressleiste. Das spart Zeit. Wenn Sie also schnell Notizen machen oder einen Aufsatz beginnen wollen, können Sie dies schnell direkt aus der Adressleiste heraus tun. Neben “New Google doc” geht auch “Create Google doc”
  • “Manage Google Account”: Diese Chrome-Action macht es besonders einfach, Ihr Google-Konto zu kontrollieren, einschließlich persönlicher Daten, Zahlungen und Abonnements und mehr. Anstelle von “Control my Google Account” funktioniert auch “Adjust my Google Account”

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.