Google Bildersuche bekommt zwei neue Werbeformate

Laut einer Studie in den USA ist Google der Ort, an dem Einkäufer Produkte finden oder sich inspirieren lassen wollen. Dabei sei aber nicht nur die klassische Google-Suche das Mittel zum Zweck, stattdessen lassen sich die Käufer – so die Aussage von Google – auch gerne von der Google-Bildersuche inspirieren. Sicher keine Überraschung: Google versucht aus allen Dingen Geld zu machen und so ist es kein Wunder, dass man nach klassischen Anzeigen nun auch Anzeigen mit direkten Kauflinks und weiteren Informationen in der Google-Bildersuche verkauft, damit Firmen mit Verbrauchern in Kontakt treten können.

Mit diesem neuen Format können Firmen mehrere Produkte, die zum Verkauf stehen, in ihrer gesponserten Anzeige in den Ergebnissen der Google Bildersuche hervorheben.  Bedeutet: Man stolpert vielleicht über ein Bild und auf diesem sind mehrere Produkte vermerkt, die ein Kunde einkaufen kann.  Man teste dies derzeit mit einem kleinen Prozentsatz des Traffics mit ausgewählten Einzelhändlern und die neuen Werbeanzeigen tauchen bei Suchbegriffen wie „Home Office Ideen“, „Duschfliesen-Designs“ und „abstrakte Kunst“ auf. Ebenso gibt es nun auch Showcase Shopping, dies würde dann so aussehen:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.