Google: Aktualisierte Snapseed-Version für Android und iOS

Artikel_SnapseedKurz notiert: Mal schnell unterwegs ein Foto so schön bearbeiten oder verfremden, dass es in anderen mobilen Diensten ansprechend genutzt werden kann – dafür liebe ich Snapseed. Google hat nun die neueste Version 2.4 der App für Android und iOS veröffentlicht und bringt neben den üblichen Bugfixes- und Stabilitätsverbesserungen auch das ein oder andere neue Feature mit sich. Das Histogramm soll eine bessere Präzision bieten, bei der Stilauswahl wurde das automatische Scrollen zur nächsten Position eingebaut und wer seine Bilder zuschneidet, wird feststellen, dass das Seitenverhältnis nun die Bildausrichtung mit berücksichtigt. 

Informationen über alle weiteren Änderungen findet Ihr direkt hier – wie immer lohnt sich das Update oder der erste Blick auf diese wirklich außergewöhnliche App!

[appbox googleplay com.niksoftware.snapseed] [appbox appstore id439438619]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.