Gl?cklich bin ich

logoHallo Welt. Bin wieder zuhause. Heute morgen, als ich aufstand, war ich schon nerv?s wie Sau. Is ja Derbytag heute. F?r uns Dortmunder is das wie Weihnachten oder Geburtstag. Oder wie alles zusammen. Heilige Tage eben. Heute morgen habe ich dann den neuen Header f?rs Blog gebastelt.

Denn ich wusste, dass wir gewinnen. Ich bin n?mlich nicht nur Raketenforscher und Kernphysiker – nein, auch Hellseher. Seit Mittags laufe ich bereits in Trikot herum. Hach, herrlich – 2:0 gegen Turbine Gazprom gewonnen. Danke Stuttgart, dass ihr gewonnen habt – macht n?chste Woche gegen Cottbus alles klar, denn wir Dortmunder wollen doch Ende n?chster Saison „50 Jahre Gelsenkirchen Meisterschaftsfrei“ feiern!

Ach ja, wer nicht glaubt, dass ich ein Hellseher bin – ich hab mir eine Stunde vor Spielbeginn eine neue Domain zugelegt. Da werde ich die n?chsten Tage mal ne sch?ne Grafik draufzaubern =)

screenshot 2007-05-12 2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Trotz Fuballuninteresse freut es mich 🙂 Heja BVB! *jubel*

  2. derbysieg.de :biggrin:

  3. und Stuttgart wird Meister

  4. Bis der Trackback ankommt :face:

  5. und die TUS Koblenz bleibt in Liga 2. Simmer doch fast alle glcklich 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.