FRITZ!Box 5530 Fiber mit neuer Labor-Version

Seitens AVM hat man für die Glasfaser-Fritzbox „FRITZ!Box 5530“ ab sofort ein neues Labor-Update mit FRITZ!OS 7.27 (Version: 07.27-92060) parat. Jene hält vor allem Fehlerverbesserungen bereit. So hat man die eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit mit IPv6 behoben. In Sachen Telefonie gewährleistet man nun zudem eine erhöhte Interoperabilität bei verschlüsselten Telefonaten.

Angebot
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) +...
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel...
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, ultraschnelle Übertragungen mit WLAN AC (1.733 MBit/s) und höchste Reichweite mit WLAN...

Verschlüsselte Telefonie soll jetzt zudem robuster gegen Verbindungsverluste sein. Konkret für die Fiber-FRITZ!Box hat man in Sachen Glasfaser eine Automatisierung für Interoperabilität zu bestimmten Gegenstellen implementiert. Unter anderem hat man nun Providervoreinstellungen ergänzt und den Onlinezähler sichtbar gemacht.

Wie üblich findet ihr das neue Labor-Update zum Direktdownload auf der AVM-Webseite. Seit ihr bereits mit einer Labor-Version unterwegs, dann könnt ihr das Update zudem direkt über die FRITZ!OS-Oberfläche einspielen.

Angebot
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 1200 (Zwei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 866...
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel...
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, superschnelle Übertragungen mit WLAN AC (886 MBit/s) und höchste Reichweite mit WLAN N...

NEU in dieser Version (-92060)

# Verbesserungen im FRITZ!OS

## Telefonie:
– **Behoben** Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit bei Nutzung von Telefonie über IPv6
– **Verbesserung** Interoperabilität bei Nutzung von verschlüsselter Telefonie erhöht
– **Verbesserung** Verschlüsselte Telefonie robuster gegen Verbindungsverluste

NEU in dieser Version (-90957)

## Fiber:
– **Verbesserung** Automatisierung für Interoperabilität zu bestimmten Gegenstellen implementiert

## Internet:
– **Verbesserung** Providervoreinstellungen ergänzt

## System:
– **Behoben** Onlinezähler sichtbar gemacht

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Apropos 5530 Fiber und die 07.27 Beta …

    Nach einem Tarifwechsel muss man über System > Sicherung > Neustart einen Neustart ausführen.

    Ich habe einen Wechsel von Magenta Zuhause XXL nach Magenta Zuhause XXL Giga ausführen lassen und hatte laut Zack Speedtest nur noch 6,035 MBit/s Upload. Nach dem Neustart wurden dann 256,005 MBit/s angezeigt.

  2. Da ich den ONT nicht wollte, bin ich von der 7590 zur 5530 in Verbindung mit dem 6000er Repeater via LAN gewechselt.

    Ich habe allerdings auch nur ein Fax (im Multifunktionsgerät), vier C6 Mobiltelefone, vier Netgear Switche, 2 PCs und 2 Server an dem 2,5 Gigabit-LAN der Box dran. Die 5 Echos, 2 Handys und 2 iPads hängen alle an dem 6000er Repeater.

    In der Kombination 5530 mit dem 6000 via LAN bin ich sehr zufrieden. Da ich Server nutze, benötige ich den (fehlenden) USB-Anschluss nicht.

    Und seit der Vorgänger-Beta 07.27-90518 vom 08.09.21 läuft auch alles stabil. Die aktuelle Beta 07.27-92060 habe ich erst gestern eingespielt. Somit kann ich zu der noch nicht wsirklich etwas sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.