Flipboard: Zugriff auf Datenbank durch Angreifer

Bei Flipboard, einem beliebtem Dienst mit mobilen Apps zum Lesen und Entdecken von Artikeln im Netz, muss man derzeit die Nutzer informieren. Man habe nicht autorisierten Zugriff auf Datenbanken feststellen können. Eben jene enthalten auch Account-Daten von Flipboard-Nutzern. Laut Ermittlungen konnte der Angreifer zwischen Juni 2018 und März 2019 sowie einen Tag im April 2019 zugreifen. Laut Flipboard habe der Angreifer Zugang zum Flipboard-Nutzernamen der Kunden gehabt, Passwörter und E-Mail-Adressen seien aber sicher verschlüsselt gewesen. Dennoch habe man aus Sicherheitsgründen die Passwörter betreffender Anwender zurückgesetzt.

Wenn Benutzer ihr Flipboard-Konto mit einem Drittanbieter-Konto, einschließlich Social Media-Konten, verbunden haben, enthalten die Datenbanken darüber hinaus möglicherweise auch digitale Tokens, die dazu dienen, das Flipboard-Konto mit diesem Drittanbieter-Konto zu verbinden. Man habe keine Beweise dafür gefunden, dass die nicht autorisierte Person auf Konten von Drittanbietern zugegriffen hat, die mit Flipboard-Konten von Benutzern verbunden sind. Vorsichtshalber habe man auch alle digitalen Tokens ersetzt oder gelöscht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.