Firefox komplett synchronisieren – eine Alternative zu Foxmarks

Wer hier gelegentlich mitliest, der weiß dass ich mehr als einen Computer in Beschlag habe – und logischerweise mehrere Installationen von Firefox nutze. Des Weiteren möchte ich auch unterwegs auf dem USB-Stick alle meine Favoriten und Passwörter dabei haben. Dabei setze ich auf Foxmarks. Foxmarks bietet einen kostenlosen Dienst, sodass man Favoriten und Passwörter online verschlüsselt speichern kann. Wer dem Braten nicht traut, der kann getrost seinen eigenen Server nutzen – denn das funktioniert auch mit Foxmarks.

Tanni wies in den Kommentaren auf eine weitere Erweiterung für Firefox hin: SyncPlaces.

SyncPlaces unterstützt alle Merkmale von Foxmarks – mit der Ausnahme des Onlinedienstes. Das heisst, dass man am besten einen eigenen Server irgendwo stehen hat, auf dem man seine Lesezeichen und Passwörter speichern kann. Wer möchte, der kann auch Favoriten mehrerer Firefox-Installationen zusammenführen – wobei ich persönlich immer eine Synchronisation nutze.

Des Weiteren unterstützt SyncPlaces das Speichern in mehrere Formate – *.json wie in Firefox 3.x bekannt als auch das “alte” HTML-Format.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind vielfältig – aber relativ einfach zu verstehen. Tipp von mir: wer weder Zeit noch Muße hat, der sollte bei Foxmarks bleiben – alle anderen dürfen nach Herzenzlust ausprobieren – meine Tests mit meinem portablen Firefox und dem eigenem Server haben in wenigen Minuten Erfolg gehabt.

Danke an Tanni für den Tipp – und schönes Wochenende euch allen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Oha! Dann hat meine Mail an den Entwickler ja tatsächlich bewirkt das Password Sync eingebaut wird, genau das hab Ich Ihm nämlich vorgeschlagen und er hat zurückgemailt das er es sich ankuckt. Sehr gut!

  2. Das werde ich auch mal testen. Danke für den Tipp.

  3. Hola

    danke fuer den Tip „SyncPlaces“ hab es sofort getestet und funzt gut. Als Protocoll verwende ich FTP, statt der Voreinstellunng HTTP. (SyncPlaces 3.0.2 ist bei Mozilla noch als experimentel angegeben)

    Wuensche allen ein sonniges Wochenende!

  4. Also ich suche ja noch immer nach einer Alternative für Weave, mit der ich auch die History synchronisieren kann.

    Die Google Browser Sync Extension wird leider nicht mehr weiterentwickelt und funktioniert auch nicht mehr im Firefox 3

  5. JürgenHugo says:

    @alle:

    Ich benutze auch Foxmarks – und hab´dazu eine (dumme?) Frage:

    Wenn ich z.B. in Sibirien an einen Computer gehe – und der hat Internetzugang – kann ich dann mit meinem Passwort auf meine Lesezeichen zugreifen?

    (Wem Sibirien zu weit ist – der kann ja ruhig denken, ich wäre nur bis kurz vor Bremerhaven gekommen – und da stünde ein Computer 😛 )

    Die Frage oben ist aber ernst gemeint – ich hab´s ja noch nicht ausprobiert.

  6. klar geht das… allerding sind deine lesezeichen dann auf dem Computer Sibirien gespeichert^^

  7. DancinBallmer says:

    Warum sollten die Lesezeichen auf den Sibirien-Computer gespeichert sein? Über https://login.foxmarks.com/ kann man ohne Probleme online auf seine Lesezeichen zugreifen.

  8. JürgenHugo says:

    Danke – jetzt weiss ich´s ja.

    Zu den Herren „lennart“ und „DancinBallmer“ (ist das vielleicht dein Onkel?)

    1) Wenn sie gespeichert wären – das ist ja nicht schlimm – dann kann der Freak in Sibirien doch Caschys Blog lesen (ist ja mitgespeichert) und kommentieren – auf Kyrillisch.

    2)Vielleicht interessieren ihn ja auch die Bookmarks, die auf gewisse Seiten hinweisen… 😛

    3)Möglicherweise komm´ ich ja doch nur bis Bremerhaven – und der da wohnt, der hat schon alle Lesezeichen „die wo gibt“…

    Alles in allem – durch Lesen in Caschys Blog wird man nicht dümmer.

    Schönen Samstag.Punkt.

  9. SonicHedgehog says:

    Ah, genau nach sowas suchte ich.

    Foxmarks funktioniert einfach null bei mir, Sync funktioniert erst recht nicht und nicht mal der Upload klappt mehr als ein Mal.

    Werd’s mir heute Abend – falls ichs nicht vergesse => notiz – gleich einrichten =)

  10. Hi,

    ich versuche bisher erfolglos, das Addon zur Zusammenarbeit mit GMX per WebDav zu bewegen.
    Hat das schon jemand geschafft? Wenn ja, mit welchen Einstellungen?

  11. Hallo,
    wie bekomme ich SyncPlaces mit meinem WHS ans laufen? brauche kein ftp ist ja im LAN!

    kann mir jemand helfen?

  12. Syncplaces + GMX –
    einfach bei den Servereinstellungen mediacenter.gmx.net (+benutzername=email + passwort) rein.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.