Anzeige

Firefox 75 veröffentlicht: Das sind die Neuerungen

Mozilla hat Version 75 des Browsers Firefox veröffentlicht. Trotz der derzeitigen Lage liefert man die neue Version aus, hat auch einen Schwung neuer Funktionen an Bord – Mozilla ist in Sachen Home Office offensichtlich erfahrener. Laut Mozilla hat Firefox etwa 250 Millionen aktive Benutzer, diese können, sofern sie auf die neue Version aktualisieren, auf die aufgefrischte Optik und Bedienung der Adressleiste zurückgreifen.

Man vergrößere nun die Adressleiste immer dann, wenn Nutzer eine Suche durchführen (geht schnell mit den Tasten CTRL und L (Command und L auf dem Mac). Außerdem habe man die Adressleiste durch eine Einzelansicht mit größerer Schrift, kürzeren URLs, Anpassungen an verschiedene Größen sowie einer Abkürzung zu den am meisten gesuchten Webseiten vereinfacht. Auch gibt es intelligentere Suchanfragen. Wenn Nutzer beispielsweise nach „Stehschreibtisch“ für das Home Office suchen, dann zeigt der Browser fettgedruckt weitere beliebte Suchbegriffe rund um das Thema. Das komplette Changelog, welches auch die geschlossenen Sicherheitslücken aufführt, findet ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Sollte mit 75 nicht Flash entfernt werden?
    War da nicht was?

  2. FriedeFreudeEierkuchen says:

    10-9-8-7-6-5-4-3-2-1-0
    Jetzt sind gleich die „früher war Firefox viel besser, was machen die eigentlich, Chrome ist viel schicker“ Kommentare da. 🙂 Ich lehne mich schon mal zurück und lege mir ein paar Knabbersachen her.

    • Eigentlich hast du gerade damit angefangen lol

    • 3-2-1
      Ich finde, die Browser sehen sich inzwischen so ähnlich, dass ich zumindest oft zweimal hingucken muss um zu erkennen welcher Browser da gerade auf auf meinem Bildschirm geöffnet ist. Was hat so ein Browser. Oben die Tableiste und darunter Vor/Zurück, Adresszeile, Neu laden, Lesezeichen. Da fällt gar nicht auf, ob man nun Chrome, Firefox oder Edge nutzt.

  3. Ich warte immer noch sehensüchtig auf die Möglichkeitm, auf die Vorschläge in der Adressleiste mit der mittleren Maustaste zu klicken, um diese anschließend in einem Tab im Hintergrund zu öffnen, ohne die Adressleiste zu schließen.

    • Son Blödsinn. Weißt du noch gar nicht wonach du suchst willst wenn du einen Begriff eingibst?

      • Ich glaube Sie haben das Anliegen nicht verstanden:

        Sie öffnen die Adressleiste und geben Wikipedia ein.
        Also Ergebnisse gibt es wikipedia.de/test1, wikipedia.de/test2 und wikipedia.de/test3

        Mit dem oben genannten Vorschlag könnten Sie nun den Link zu test1-3 mit der mittleren Maustaste öffnen (in Tabs im Hintergrund), ohne dass sich die Adressleiste schließt.

  4. mac.extra says:

    Den Bug mit dem zugemüllten Lautstärkemixer in Windows scheinen die Entwickler gekonnt zu ignorieren? Besteht seit einer halben Ewigkeit aber getan wird nichts…

  5. Grade das Update eingespielt und boah nervt mich dieses vergrößern der Ränder der Adresszeile beim aktivieren.

    Was sollte das? Dieses geflimmer macht doch nichts besser, Klassiker mal wieder von Mozilla. 😀

    • „Chef, die Adresszeile, die wackelt vermutlich nicht genug. Deshalb laufen uns die Nutzer weg!“

      • Aaaaaaaalso, so ein bisschen kann man es wieder zurecht rücken. In about:config urlbar.update1 und browser.urlbar.openViewOnFocus auf false setzen.

    • FriedeFreudeEierkuchen says:

      Kannst du das genauer beschreiben? Bei mir flimmert, flackert und wackelt gar nichts (Intel Prozessor mit Intel-Prozessorgrafik)

      • Bei mir hat es erst auch nicht geklappt, dann habe ich den Firefox geschlossen und wieder geöffnet und dann erst ist die Änderung übernommen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.