Fernsehen per Android schauen: German Tv

Ich vermute jetzt einmal, dass diese App unter Umständen aus dem Google Play Store verschwinden wird, da das Abgreifen und zur Verfügung stellen eines TV-Streams sicherlich rechtlich hinterfragt werden muss. Doch bis die App verschwunden ist, bietet sie die volle TV-Breitseite via Internet. Zwar betont man, dass alle Streams öffentlich zugänglich wären und dass man diese nur unter einer Oberfläche zusammenfasst….aber man weiss ja nie.

GermanTV

[werbung]

Was man so vorfindet? 3sat, AlexTV, ARD, Arte, BBC World, DMAX, Euronews, Eurosport, Kabel 1, KIKA, MDR, NDR, NTV, ORF, Phoenix, Pro7, RBB, RTL, RTL2, Sat1, SIXX, Sport1, Viva, Vox, WDR, ZDF und viele mehr. Ansonsten kann die App nicht viel: man wählt aus der Liste den Sender aus, dann legt der Stream direkt los. Nicht mehr, nicht weniger.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. http://www.schoener-fernsehen.com
    Da gibts auch SF oder ORF für den entspannten Fussballfernsehabend 😉

    (auch als Android-App verfügbar – wer weiß wie lange noch?!)

  2. schoener fernsehen wurde scho aus dem store genommen, man muss jetzt die apk laden 😉

  3. SF beruht auf P2P – das wäre mir doch etwas zu heikel, da ich den Stream share !

  4. Danke für den Tip.

    Hab es auf einem SP getestet. Die Qualität ist sehr gut, besser als bei SF.

    Könnte ich die Sendungen auch per App und/oder über die Fritzbox streamen, da hier immer wieder wegen der Bäume des Nachbarn Ausfälle beim SAT-TV sind ?

  5. Pro9 wäre mir auch lieber als der Comedy-Spartenkanal Pro7

  6. DancingBallmer says:

    Sehe da eigentlich kein Problem, die Zattoo-App wird schließlich ja auch noch. Oder besteht da irgendein Unterschied zwischen den beiden?

  7. Ja, es gibt einen Unterschied: Zattoo hat die Verbreitungsrechte. Und zwar exklusiv. Alle anderen Apps, egal ob die vorgestellte, schöner Fernsehen usw. nutzen allesamt illegale Streams ohne diese Verbreitungsrechte.
    Im Sinne einer „alles egal“-Rechtshaltung kann man das zwar nutzen, möge sich aber bitte die Heulerei sparen, wenn die Apps nicht mehr laufen.

  8. Das ist ja mal eine coole App… so für Zwischendurch optimal… Aber wie Caschy schon sagte, fraglich wie lange und ob sich die App auf dem Markt hält… aber bis dahin fröhliches TV-Gucken… 😉

  9. Zattoo hat nur öffentlich-rechtliche und ein paar unbedeutende Spartensender (Sport1), aber nicht Pro7 oder RTL.

  10. Stimmt – weil die Zattoo die Nutzungsrechte nicht einräumen.

  11. Was kann man denn machen, wenn man keinen Google Account hat? Oben steht apk downloaden, aber wo ist das sicher?

  12. Christian says:

    Mal was anderes:
    Wie bekomme ich das auf meinen großen TV?
    z.B. mit dem Galaxy S3?

  13. schattenmaler says:

    die SF-App nervt leider mit ständigen Werbe-Breaks, bei GermanTV hab ich da noch nix bemerkt….danke für den Tipp!

  14. Also bei mir läuft das Bild meistens in Zeitlupe und asynchron. Wenn es sich fängt, treten oft Bildfehler auf oder es friert nach kurzer Zeit ein.
    Zattoo hingegen läuft bei mir flüssig, daher weiß ich nicht, ob es an der Hardware liegt (Huawei Ascend Y201 Pro) oder ob das Programm generell etwas Ressourcen-hungrig ist.

    Zudem hat man oft unterschiedliche Formate, Balken links und rechts, und einen grauen unten. Schade.

  15. Protip: VPN zu einem schweizer Server aufbauen (egal ob am PC oder Mobilgerät), dort hat Zattoo die Lizenzen für u.a. alle dt. Privatsender.

  16. Phil Schönwälder says:

    Is jetzt um 12.30 Uhr immer noch zu haben und funzt einwandfrei

  17. Da finde ich das SchoenerFernsehn die bessere Alternative ist 🙂

  18. Kennt jemand eine ähnliche App für iOS?

  19. @Christian Für das SG3 gibt es von Samsung ein Spezialkabel zum Anschluss per HDMI am TV oder Beamer. (Möglicherweise funktioniert es auch per AllShareCast über WLAN bei den neuesten Samsung-TVs). Aber mit dem Kabel kann man den Bildschirminhalt des SG3 sauber und stabil übertragen.

  20. Christian says:

    Thx. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich drahtlose Wiedergabe auf dem SmartTV meine. Werde nach dem allsharecast mal gucken. Vielen Dank schon mal.

  21. Ich verwende immer schöner Fernsehen.Auch gerne am PC 🙂

  22. Hallo Micha Z
    Wir betreiben die App auf verschiedenen Geräten: Hannspad 10.0 mit 1 Ghz Prozessor und 2 Kernen mit Android 4.0 läuft exellent. Auf meinem Archos IT mit 2.2 hatte ich auch die Probleme mit Asynchronität und Zeitlupe. Hier konnte ich aber statt 300 Mhz oder 600 Mhz auf 1 Ghz hochtakten und seit dem läuft es fast perfekt(bis auf eine klene Asynchronität, die aber vielleicht zu verschmerzen ist) Die Probleme traten auch nur bei m3u8-Format auf, was aber die meisten Sender haben, Bei Österreich z.B. lief es auch anstandslos runtergetaktet.

  23. Bei mir klappts hier auch mit dem Handy
    http://www.streamsportlive.es/tv/

  24. app tv germany is jetzt nicht mehr vorhanden 🙁

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.