Eufy: Vorschaubilder der Kameras waren wohl Stein des Anstoßes

Wir berichteten bereits davon, dass Kameras von Eufy in der Kritik stehen. Grund ist, dass dem Unternehmen vorgeworfen wurde, doch nicht ausschließlich lokal Videoinhalte zu speichern, auch wenn dies versprochen wurde. Mittlerweile gibt es auch ein weiteres, uns vorliegendes Statement des Unternehmens. Konkret soll es so sein, dass die Vorschaubilder „das Problem“ sind.

Um Nutzern die Push-Benachrichtigungen für ihre Mobilgeräte bereitzustellen, können einige der Eufy-Kameras kleine Vorschaubilder (sogenannte Thumbnails) von Videos anzeigen, die kurz auf einem Amazon-Web-Services (AWS) basierten Cloud-Server gehostet werden. Diese Thumbnails nutzen eine serverseitige Verschlüsselung und sind so eingestellt, dass sie automatisch gelöscht werden. Sie entsprechen laut Eufy allen Standards der Apple-Push-Benachrichtigungsdienste (iOS-App) und des Firebase-Cloud-Messagings (Android-App).

Obwohl die eufy-Security-App den Nutzern vom Start an die Möglichkeit bietet, zwischen Text- und Thumbnail-basierten Push-Benachrichtigungen zu wählen, wurde vom Unternehmen nicht deutlich genug gemacht, dass bei der Auswahl der Thumbnail-Benachrichtigungen die Vorschaubilder kurzzeitig in der Cloud gehostet werden.

Man werde nun die Formulierungen der Push-Benachrichtigungs-Optionen in der eufy-Security-App überarbeiten, um deutlich darauf hinzuweisen, dass Push-Benachrichtigungen mit Miniaturansichten kleine Vorschaubilder benötigen, die vorübergehend in der Cloud gespeichert werden. Das dürfte wohl auch das Update sein, welches gerade veröffentlicht wurde.

Bestseller Nr. 1
Hikvision DS-2CD2186G2-I(2.8mm) Dome Überwachungskamera mit 8 Megapixel, bis zu...
Hikvision DS-2CD2186G2-I(2.8mm) Dome Überwachungskamera mit 8 Megapixel, bis zu...
Hochwertige Bilder mit einer Auflösung von 8 MP; Effiziente Kompressionstechnologie H.265 +
206,91 EUR
Bestseller Nr. 3
Hikvision - Outdoor PoE IP Kamera Revolver 4MP 2,8 mm ColorVu AcuSense Weiß LED...
Hikvision - Outdoor PoE IP Kamera Revolver 4MP 2,8 mm ColorVu AcuSense Weiß LED...
Hikvision DS-2CD2347G2-L 2,8 mm Netzwerkkamera mit festem Turm Colorvu 4 MP; Effiziente Kompressionstechnologie H.265 +
164,96 EUR

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Instagram. PayPal-Kaffeespende.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Naja, das hat aber ja wenig mit der gezeigten Realität zutun.
    Einerseits werden Bilder in die Amazon-Cloud geladen und zwar wenn ein Gesicht erkannt wird und davor, die Bildgröße ist kein Thumbnail, es wird übermittelt welche Person erkannt wurde und, vor allem, die Daten wurden auch nach Löschung des Videos und sogar nach Löschung des Accounts nicht gelöscht…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.