Epic Games Store: Frostpunk bis nächste Woche kostenlos

Wie üblich verschenkt Epic jeden Donnerstag neue Games. In dieser Woche stellt Epic im hauseigenen Games Store das Survival-Spiel „Frostpunk“ zum kostenlosen Download bereit. Zugreifen könnt ihr bis zum 10. Juni um 17 Uhr. Das Spiel bleibt aber freilich auch danach eurer Bibliothek erhalten, wenn ihr derzeit lieber das bessere Wetter nutzen möchtet. Nutzbar ist das Spiel auch über Nvidias Game-Streaming-Dienst GeForce Now. Sollte euch Epic mit Frostpunk nicht locken können, dann lohnt es sicherlich in der nächsten Woche wieder reinzuschauen.

Frostpunk, das neueste Spiel von den Schöpfern von This War of Mine, ist ein Gemeinschafts-Survival-Spiel, in dem Wärme Leben bedeutet und jede Entscheidung ihren Preis hat. Die Menschheit hat dampfbetriebene Maschinen entwickelt, um in einer komplett zugefrorenen Welt überleben zu können. Deine Aufgabe ist es, die letzte Stadt auf Erden zu errichten und alles Nötige zu tun, damit deine Gemeinschaft überlebt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.