Easy App Switcher gibt flotten Zugriff auf geöffnete und Favoriten-Apps

easy app switcherIn diesem Beitrag möchte ich euch eine kostenlose Android-App vorstellen, die „ein bisschen“ Launcher ist. Allerdings kein eigenständiger Komplett-Ersatz zu eurem Standard, sondern ein zusätzlicher. Warum man einen zusätzlichen Launcher benötigt? Das hängt immer von den eigenen Ansprüchen ab. Ich selber habe gerne schnellen Zugriff auf diverse Apps, aber vielleicht fehlt der Platz auf dem ersten Bildschirm. Oder ich will schnell zwischen verschiedenen Apps hin- und herspringen. Nun kommt der Easy App Switcher ins Spiel.

EAS Nexus 6P

Die App ist sehr anpassbar, sodass ihr vielleicht Gefallen an ihr findet. Ich zähle einfach mal auf, was der Easy App Switcher so kann und werfe dazu ein paar Screenshots in den Beitrag. Der Easy App Switcher stellt auf Wunsch eine immer sichtbare, optisch anpassbare Schaltfläche dar, über die man in die App kommt, die man zuletzt geöffnet hat. Diese Schaltfläche lässt sich links oder rechts frei vertikal platzieren. Der folgende Screenshot zeigt den Spaß, hier würde mich ein Klick in die Google-App bringen:

Easy App Bubble

Dies alleine als einzige Funktion ist zugegeben etwas sehr lahm. Aber: man kann sich auch zwei Apps anzeigen lassen, einmaliges Antippen bringt euch zur ersten App, ein doppeltes Antippen zur zweiten App. Das Ganze ist optional und in den Einstellungen realisierbar.

easy app switch double bubbleOk, war für mich noch immer kein Grund das Ganze zu installieren, löst ja nicht mein Problem, dass ich gerne Apps schnell starten möchte, die vielleicht nicht auf dem ersten Bildschirm Platz finden.  Das Gute: man kann Apps nicht nur per Tap wechseln, sondern man kann den Easy App Switcher auch per Wischgeste dazu bringen, die letzten Apps anzuzeigen – sowie eigene Favoriten, die ihr starten wollt.

app switch full

Und ja, auch das Ausschließen von Apps aus der Ansicht möglich. Ob der Bildschirm abgedunkelt werden soll oder nicht – ebenfalls Einstellungssache. Ihr habt per Wisch also flotten Zugriff auf Wunsch-Apps, aber auch jene, die zuletzt geöffnet wurden.

app switch exclude

Meines Erachtens ist die App auf jeden Fall einen Blick wert, gerade wenn man als Nutzer schnell zwischen Apps wechselt oder Favoriten aufrufen will. Kleiner Tipp: Wenn ihr die Bubble als störend empfindet, dann könnt ihr einen Trigger auf den Rand des Bildschirms setzen (Advanced Settings).

EAS: Easy App Switcher
EAS: Easy App Switcher
Entwickler: Echoff Inc.
Preis: Kostenlos
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot
  • EAS: Easy App Switcher Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Und Zack in die wunschliste. Momentan brauche ich sie nicht, aber ich werde sie bei Gelegenheit mal auszuprobieren.

    Danke

  2. Ich bleibe bei CircleLauncher der tut seit Jahren hier bei mit seinen Dienst völlig problemlos.

  3. Danke für den Tipp, ausprobiert und für klasse befunden. Bleibt auf Tablet….

  4. Mir gefallen Lösungen wie smart swipe, easy swipe oder omni swipe (omni hat es gerade zurück auf mein Handy geschafft)

  5. Interessantes dingens, werde ich mir mal anschauen.
    Aber kurz mal eine generelle Frage bezüglich Launcher: wenn ich bspw. den Google Launcher auf dem neuen Mate, das standardmäßig die EMUI hat, installieren würde, hätte ich dann den „Standard“ App drawer, den ich z.B. auch auf meinem OPO mit Google Launcher habe?
    Ich hoffe, man versteht, was ich meine…
    Danke schon mal!

  6. mach mal ein whats on my phone was du für apps hast

  7. Play store zeigt: nicht kompatibel mit meinem LG G3. Weiß jemand, warum?

  8. Ganz nette Idee, wollte es mal testen, aber sehe tatsächlich, dass die App bei mir (SGS4) 172 MB RAM verbrät, das ist mir zu viel. Die App verbraucht aber sogar immer noch 114 MB, auch wenn sie „ausgeschaltet“ ist, daher gleich wieder deinstalliert.

    Ich habe als zusätzliche App Launcher Hilfsapps Swapps und SwipePad. Swapps ist recht ähnlich wie Easy App Switcher, zwar ohne Float aber dafür besser einstellbar und braucht „nur“ 88 MB RAM, SpipePad braucht nur 49 MB ist aber etwas verzögert, dafür kann man alle Ecken und Kanten in beliebiger Größe als Hotspots einstellen (hat auch kein Float).
    Beide Apps kosten was, es wundert mich etwas, dass Easy App Switcher kostenlos ist, ich vermute mal stark, das wird sich noch ändern. Kann es sein, dass sie daher hier beworben wird?

  9. Ähnliche Helferlein, die ich kürzlich hier (auch in Kommentaren) fand/notierte – http://is.gd/FyCPdw

    bar launcher
    Circle Launcher
    Circle Launcher Swipe
    Hangar
    Multicon
    Notification Toggle
    Omni Swipe
    Shortcuts
    Swapps
    SwipePad

  10. Vergaß Drupe. Für mich SEHR gut.
    3 Pünktchen rausziehen und das Adressbuch od dortige Favoriten (DoppelTap öffnet Eintrag usw) od Apps erreichen, die man festlegen kann.

  11. Smart Task Launcher – wers geschnallt hat, was das Ding an Möglichkeiten bietet, nutzt nichts anderes mehr – gute Konfiguration natürlich vorausgesetzt 😉 … Auf einigen Geräten scheint es nen kleinen Lag zu geben. Ich hab damit keine Probleme! Funktioniert wunderbar auch ohne Root.