Anzeige

Deutsche Telekom: Update für MR601/ MR401/ MR201/ MagentaTV Box (Play)

Die Telekom verteilt wieder Updates für diverse Geräte – vielleicht habt ihr diese ja sogar schon eingespielt bekommen. Im Falle der Boxen erfolgt das Update ja automatisch, wenn sich das Gerät im Standby-Modus befindet. Sobald das Update installiert ist, kann im Menü des entsprechenden Receivers unter Einstellungen > Geräte & System > Systeminformationen > System die neue Buildversion abgelesen werden. Das Update betrifft die Produkte MR601/ MR401/ MR201/ MagentaTV Box (Play) und bringt Softwareversion 2020.3.86.1 build #1 .

Das Update beinhaltete die folgenden Änderungen:

  • Neuer WPE-Browser Version für bessere Stabilität (Einstellungen>Media Receiver>Systeminfo>System Browser Version 607.1.30)
  • Fehlerbehebung: Fehlende Titel bei Aufnahmen, die sowohl für den Media Receiver als auch für die App
    programmiert werden
  • Fehlerbehebung: Probleme mit der Aktualisierung der Kanalliste nach Umstellung einzelner Sender auf
    MultiCast
  • Korrektur der Fehlermeldung bei nicht unterstützen Festplatten.

MagentaTV Box

  • Neue Version der Fernbedienung Software – jetzt Version 12
  • Verbesserungen rund um das Bluetooth-Verhalten z. B. Verbindungsverlust
  • Verbesserungen beim Lip Sync nach dem Booten oder bei Änderungen der Audio Einstellungen

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Könnt ihr nicht mal offiziell nachfragen, wann es eine App für den Apple TV in Deutschland geben soll. Ich habe zwar den MR401, wäre aber froh, wenn ich den nicht mehr anschalten brauche. Vielen Dank

    • Das würde mich auch interessieren. Wobei die natürlich lieber ihre Apparate verkaufen…

    • EIne App wird nie das gleiche Verhalten wie der MR401 bringen, ich teste das seit gestern auf nem FireTV Stick 4K das ist nicht das gleiche so wird es beim Apple TV auch sein. Wenn du ihn sonnst nicht mehr möchtest, einfach nen FireTV kaufen und den MR401 kündigen, nach 7 Monaten hast du es schon raus.

    • Ich habe vor kurzem mit der Hotline telefoniert, weil deren Stick eine Zumutung ist. Auf Nachfrage ist für meinen Fernseher (LG mit WebOS) nichts geplant, zum AppleTV könnte man keine Aussage tätigen

      • Wenn Samsung eine App sich holt dann auch meist für eine Weile Exklusiv wie bei AppleTV+ oder SkyQ.
        WebOS wie der Name schon vermuten lässt sind nur WebApps und die Telekom hat da letztens erst die WEB Version erneuert. Theoretisch kannst du über den Browser deines LGs darauf zugreifen Aufnahmen Planen usw. aber halt nichts abspielen es wäre also ein Klacks das für LG zu entwerfen. Die Apps sind bei LG nur 2-3 MB groß nur die UI und DRM wird intern geregelt Rest geschieht auf den Servern des Anbieters.

    • Ich warte auch schon darauf. Letzte Woche hatte ich Kontakt zum Telekom-Hilft-Twitter-Team. Von da kam „nach Rückfrage in der Fachabteilung“ die Aussage, man sei in Gesprächen mit Apple, könne aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nichts sagen.

    • Laut TelekomHilft-Forum ist die Telekom mit Apple „im Gespräch“. Klingt ein bisschen danach, dass es da Diskussionen zu den Konditionen und Vorgaben gibt, die Apple bei seiner Plattform macht.

      https://telekomhilft.telekom.de/t5/Apps/Magenta-APP-fuer-Apple-TV/m-p/4946964/highlight/true#M58364

  2. Die App fürs Apple TV kommt. Vor kurzem lief ein Test.

    • Die App gibt es ja schon für Österreich…
      Ich glaube schon, dass die App auf  TV für mich genau das biete, was die Telekom Hardware kann. Die meisten Sachen brauche ich nicht. Ich liebe es nur 1 Gerät zu benutzen.

    • Könntest du bitte ein Link dazu Posten? Selbst im Telekom Forum die Mods wissen nichts neues.

      Bisher interessieren Apple TV Kunden die Telekom einen Dreck

  3. Vielleicht eher ein Telemetry Problem zwischen Apple und Telekom.
    Aber habe Sat-Tv mit ein paar Vu+´s , deswegen ist mein Interesse eher mau.

  4. Hat jemand Erfahrung, ob FireTV Stick oder Google Chromecast mit Google TV besser ist für die App? Soll idealerweise gleich starten. So kann ich mir den den Receiver sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.