Depri, watt weiss ich

Manchmal bewundere ich die stets gut gelaunten Zeitgenossen. Lassen sie uns doch im Glauben, dass sie kein W?sserchen tr?ben k?nnte. Hier ein Scherz, dort eine pseudowitzige Floskel. Mit allem zufrieden und „alles wird wieder“. Kennt ihr solche Typen? Ich behaupte, datt sind alles heimliche Alkoholiker und/oder Ziegenwemser.

Ich habe keinen Bock immer poitiv zu denken. Weil nicht alles positiv ist. Manchmal bin ich halt eben scheisse drauf – und nichts nervt mehr, als von 1000 Leuten gefragt zu werden, „was denn los sei“. Hey, wenn ich was zu meiner Laune zu sagen habe, dann tue ich dieses. Ja, man kann auch grundlos schlecht drauf sein – nein, meine Tabletten sind nicht alle.

Ja, ich mache mir Gedanken um meine Zukunft – und mein Leben. Wo f?hrt es hin, welchen Weg gehe ich? Ist „mein“ Weg der richtige? Schaue ich morgens in den Spiegel und kann sagen: „Mensch Jung, wir beiden sind miteinander im Reinen?“ – oder rasiere ich mein Gegen?ber voller Argwohn und Missvertrauen?

Aber Kinders, morgen ist ein neuer Tag, ein neuer Anfang (war das nicht immer der Schlusssatz beim SAT1 Morgenhoroskop?). Die Ziegenwemser d?rfen sich dann gerne wieder selbst bel?gen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. plde anti spam frage *gg* … weiter so mit deiner gewichtsreduzierung. habe mich fast erschrocken(im positiven sinne) als ich dich am weekend sah. wenn ich ne frau wre, htte ich dich vernascht *gg* … schiebe mir mal die fotos von unserer tour auf meien mailadresse … achso .. das foto wo du den behinderten ltern opa fast vergewaltigst will ich nicht :-p *ggg* … ich fand es schon dich mal wieder zu sehen :o) …. mh … *ihr httet es wissen men ~ bo* gerade hrt … ala wenn es am schnsten ist soll man aufhren … momentan ist es fr mich gerade mal geil und schn … *zwinkertz* ….tipp am rande mein lieber, lass dich bei satan nicht verarschen …… bis denne carsten. Sebastian

  2. Oh, wie ich das nachvollziehen kann…

    Stef

  3. Ja sowas kenn ich nur zu gut.
    Hab oft solche Tage aber dann sag ich mir wieder es wird besser werden.

  4. … mmh deine Gefhlsschwankungen empfinde ich als sehr extrem. Heute noch „himmelhochjauchzend“ und morgen „zuTodebetrbt“. *kopfschttel*

    Ich weiss leider nicht, was ich da noch machen soll!

    Kndige dein Job und wander aus, vielleicht ist das dann besser? :11:

  5. Na ich denke mal es hat mit Satan zutun und der Selbstverstndlichkeit in „vorleistung“ zu gehen, das Geld dort ist auch nicht der Hammer.

    Caschy ich verstehe dich:24:

  6. @Nadine: Warum kannst Du Caschy denn nicht verstehen? Frauen sind whrend der Unpsslichkeit mindestens ebenso gefhlsschwankend und Mnner haben auch ihre „Tage“?

    Also Caschy, man kann nicht immer witzig sein und mute auch nicht! Recht so, wennse ma ber das eine oder andere nachdenkst. ist doch vllig normal!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.