Day of the Tentacle kehrt auf die PlayStation 4 und die Vita zurück

dott_yeah

Shuhei Yoshida, seines Zeichens President of Worldwide Studios, Sony Computer Entertainment, hat gestern eine Katze aus dem Sack gelassen, die viele erfreuen wird. Über seinen Twitter-Account ließ er verlauten, dass es eine Spezial-Edition von Day of the Tentacle geben würde, exklusiv erst einmal für die PlayStation 4 und die PS Vita.

Kurzes Flashback: Day of the Tentacle erschien 1993 als Point and Click-Adventure von LucasArts. Day of the Tentacle ist quasi der Nachfolger des Krachers Maniac Mansion, der einige Jahre davor für Furore unter den Spielern sorgte. In Day of the Tentacle habt ihr es mit der von Dr. Fred Edison als Haustier erschaffenen Kreatur Purpur-Tentakel zu tun, welches nicht mehr und nicht weniger möchte, als die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Aber es gibt ja auch Grün-Tentakel, welches mit Laverne, Bernard und Hoagie gegen eben jene Pläne vorgehen will. Letzten Endes schlägt aber eine Zeitreise fehl, sodass ihr aus verschiedenen Epochen das Schlimmste verhindern müsst. Wer das Spiel nicht kennt, der sollte sich einen Emulator besorgen – da ist extrem viel Spielwitz und Spaß drin. Ich für meinen Teil freue mich schon extrem, wobei bislang ein Release-Datum verschwiegen wurde. Was mir bislang ein bisschen Sorgen macht, ist allerdings die Umsetzung für Controller, hier bin ich mal gespannt, wie die Steuerung ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/yosp/status/541314518928723968

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. „Was mir bislang ein bisschen Sorgen macht, ist allerdings die Umsetzung für Controller, hier bin ich mal gespannt, wie die Steuerung ist.“
    Deponia soll ja auch für die PlayStation erscheinen, dort wird man dann den Hauptcharakter direkt per Controller steuern können, ich glaube auch, dass das die richtige Entscheidung wäre für DOTT, anders war es bei Monkey Island SE für Konsolen. Dort war die Steuerung ein Graus.

  2. mich würde es viel mehr interresieren, was an der special edition so special sein soll/ ob es sich lohnt dafür eiune vita/ps4 zu kaufen. ich spiele diesen klassiker so alle 1-2 jahre einmal durch

  3. Für ein einziges Spiel eine Konsole zu kaufen lohnt sich nie.

  4. @FlutterRage: ich hab ne PS4 nur mit FIFA 😉

  5. Ich würde es ja für den PC kaufen…

  6. Warum Retrogames für High End Konsolen…?!? Wieso nich einfach für Android, iOS & WP?!?

  7. @caschy
    Teures Spiel, oder meinste nicht?

  8. @FlutterRage,

    ich habe mir bisher alle Interationen der PS ausschließlich wegen Metal Gear Solid gekauft 😉

    Ich hoffe DOTT erscheint für iOS, so wie Monkey Island. Auf Indiana Jones warte ich auch noch

  9. *Iterationen

  10. Kann ich immernoch komplett auswendig von vorne bis hinten durchzocken 🙂
    Mein absolutes Lieblingsgame!

  11. Zur Steuerung: Tim Schafer hat in einem Interview kurz erwähnt, dass die Touchsteuerung bei der Vita genutzt wird. Vielleicht wird sich bei der PS4 ja auch das Touchpad nutzen lassen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.