Daily Baum 01.05.2006

So Kinders, es muss endlich w?rmer werden. Heute zum ersten Mal dieses Jahr gegrillt. Arschkalt war es – letztes Jahr habe ich mir am 01. Mai nen schweinem??igen Sonnenbrand geholt – diesmal Frostbeulen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Schattenkind says:

    Was hast Du mit dem Baum gemacht? Der wird und wird nicht grn – im Gegensatz zu dem restlichen Gest im WWW (war heute mit Anhang dort spazieren, warst nicht der Einzige, der gegrillt hat)!?

  2. Habe heute brigens erfahren, dass der Baum irgendein amerikanischer Dingsbums ist, welcher wohl erst sehr spt grnt… Man wird ja sehen, wie das ganze sich entwickelt 🙂

  3. Schattenkind says:

    Htte ich jetzt auch behauptet!

  4. Ne, in echt! 😉 Hab mir den falschen Baum gesucht – aber man sieht ja, wie alles rund herum grn wird. Was soll ich denn gemacht haben? Ist ja schliesslich keine Hecke, die nicht grn wird, wenn man stndig ranpinkelt 😉

  5. Schattenkind says:

    An ebensolches hatte ich gedacht – egal! Jedenfalls weit Du jetzt, da Du Dir im nchsten Jahr vielleicht einen anderen Baum aussuchen solltest – die Auswahl vor Deiner Tr ist ja schlielich riesig! Kann man bei soviel Stille eigentlich pennen?

  6. Pennen? Die Umgebung ist mit das herrlichste, was ich so an Wohnorten kenne. Dortmund-Nord hat zwar Flair fr mich, ist aber schnell und hektisch. Frher habe ich die Polizei-/Notarzwagen schon nicht mehr gehrt. Mittlerweile bin ich hchst empfindlich gegen Gerusche. Hinterm Haus hab ich nur unser Gelnde, wo absolut nichts ist – und links und rechts nur Wald und Weiden. Echt traumhaft die Ruhe – kann man nicht beschreiben 🙂

    Spiele schon mit den Gedanken, unseren Wellensittichen den Hals umzudrehen, weil diese gelegentlich zu laut randalieren 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.