Cowboy 3: E-Bike ist aktuell mit deutlichem Rabatt zu haben

In der Zeit vom 22. bis 30. November ist das E-Bike das Cowboy 3 zu einem reduzierten Preis bestellbar. dabei hat sich der belgische Hersteller eine recht eigenwillige Aktion ausgedacht: Je später ihr euch das Gefährt liefern lasst, desto günstiger kommt ihr nämlich weg.

Das Cowboy 3 ist das Vorgängermodell des C4. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und nur im angegebenen Bestellzeitraum. Folgende Rabatte ergeben sich:

  • Lieferung im Januar: 1.490 €
  • Lieferung im Februar: 1.390 €
  • Lieferung im März: 1.290 €
  • Lieferung im April: 1.190 €

Das solltet ihr euch natürlich gut überlegen, denn bis April 2023 kann viel passieren – etwa könnten attraktivere Modelle von Cowboy selbst oder der Konkurrenz angekündigt werden. Soll es aber definitiv das Cowboy 3 sein und ihr seid geduldig, dann kann sich die Ersparnis hier schon lohnen.

Update:

Mittlerweile hat Cowboy die Aktion hier geschaltet – es dauerte noch ein kleines bisschen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Das hört sich interessant an. Auf der Homepage von Cowboy ist da allerdings nichts von zu finden

  2. wie funktioniert das ganze? muss man dafür einen Promocode angeben? Ich kann bei der Zusammenfassung keinen Punkt finden, an dem man das Datum ändern kann.

  3. Wisst Ihr wann die Angebote heute starten sollen?
    Auf der Website ist die Aktion noch nicht ersichtlich. 1190€ für ein Cowboy 3 ist schon sehr interessant!

  4. Wo findet man die Aktion?

  5. Ich hab meins aus dem September-Deal für ~1600€ zurückgeschickt.
    Tolles Bike (fand es qualitativ auch gut), aber bei 1,90m doch etwas klein und auf „dauer“ unbequem. Auch wenn man vieles umbauen (Vorbau) kann und es viel Zubehör gibt (Gepäckträger), wird es dann schnell noch teurer.
    Dazu: Cool, um in der Stadt von Ampel zu Ampel zu heizen, aber ich fahre bei 12km Strecke ca 8km ohne „Unterbrechnung“ am Rhein entlang und dann ist man weder viel schneller noch entspannter als mit ’nem Trekkingrad/Fintnessrad (für weniger Geld).
    Fazit: bei 4-5km in der City cool. Länger nicht.

  6. Risiko das was besseres kommt ist wohl gering, Fernabsatzgeschäft kann man jederzeit widerrufen, gibt keine Abnahmeverpflichtung.

    Falls man aber die Kohle direkt zahlen muss, hat man Insolvenzrisiko der Firma.

    Ansonsten natürlich starke Ersparnis, dafür dass 01.04. gemessen an der Rad-Saison ja noch verkraftbar ist.

  7. @André Westphal

    Gibt es einen Link auf die Aktion? Finde ebenfalls nochts

  8. Gibt es eine Quelle für das Angebot? Wann soll es starten? Wie kann man das Lieferdatum abändern? Fragen über Fragen. Ansonsten wäre es ein super Angebot.

  9. Vom Design her ja schon nett.
    Ein Fahrrad ohne Federgabel ist aber nicht so interessant in Deutschlands Städten voller Schlaglöcher.

  10. @Andre
    Preis für Januar ist falsch! Ist auf 1490€ fixiert.
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.