Chrome für Android: Beta- und Dev-Version mit redesignter „Neuer Tab“-Seite

artikel_chromeGoogle bietet die Beta- und Dev-Versionen seines Chrome-Browser auch für Android an. Wer also experimentierfreudig ist, kann sich diese Versionen auf sein Android-Gerät knallen und schon vorab sehen, wohin die mobile Reise von Chrome geht. In den beiden Versionen gibt es nun eine neue Funktion, die sich allerdings erst ab Android Version 5.0 Lollipop zeigt. Die „Neuer Tab“-Seite wurde überarbeitet, sodass nun viel mehr besuchte Webseiten angezeigt werden können, denn statt wie bisher relativ große Thumbnails der Webseiten anzuzeigen, gibt es nur noch kleine Icons.

ChromeBetaDev_tab

Um die neue Ansicht der „Neuer Tab“-Seite angezeigt zu bekommen, muss man sich allerdings zuerst in die Einstellungen begeben. Dort muss man die Funktion „Tabs und Apps anzeigen“ deaktivieren. Man erhält daraufhin den Hinweis, dass die Tabs in einem Tab-Switcher innerhalb von Chrome angezeigt werden (soweit nicht neu). Hat man dies erledigt und ruft die „Neuer Tab“-Seite auf, sieht man in der Beta- und Dev-Version nun die neue Ansicht. Mit der nächsten Stable-Version von Chrome für Android soll das Feature dann auch dort vorhanden sein.

Der größte Vorteil ist wohl, dass mehr der zuletzt besuchten Seiten pro Bildschirm angezeigt werden. Android Police führt noch an, dass es so leichter sei, bei Seiten mit viel Text oder wenig aussagekräftigen Thumbnail besser zu erkennen, welche Seite man da besucht hat. Wer es selbst ausprobieren möchte, holt sich einfach die Beta- oder Dev-Version, vielleicht erkennt Ihr ja noch weitere Vorteile der Umgestaltung.

Chrome Beta
Chrome Beta
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Chrome Dev
Chrome Dev
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. ich hätte dort gerne wieder die Favoriten

  2. Schön, weiter so. Am besten gefällt mir aber immer noch die Startseite von Firefox für Android. Mit meistbesuchten Seiten, Lesezeichen, Chronik usw… Schade, dass Firefox sonst nicht ganz mit Chrome mithalten kann.

  3. kann man in der aktuellen stable version auch schon in chrome://flags aktivieren.

  4. Auch schon unter früheren Android Versionen

  5. Die neue „Neuer Tab“-Seite sieht wirklich schöner aus.
    Die Vorschau hat nur Platz verschwendet und die Suchleiste zu weit nach oben gerückt.
    Bei meinen meistbesuchten Seiten weiß ich wie die aussehen 😉

  6. @Typ: Danke für den Hinweis. Funktioniert tatsächlich auch in der aktuellen Release-Version. Und nicht nur auf Lollipop. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.