„Carmageddon TDR 2000“ ist aktuell bei GOG.com gratis

Falls ihr Bock auf etwas rotziges Racing habt, dann könnt ihr aktuell das Spiel „Carmageddon TDR 2000“ kostenlos mitnehmen. Bei GOG.com gibt es das Game aus dem Jahr 2000 aktuell nämlich gratis. Technisch dürft ihr hier freilich keine zu hohen Ansprüche haben, denn besonders gut gealtert ist dieser Titel aus der Steinzeit der 3D-Grafik nicht unbedingt. Auch solltet ihr im Kopf behalten, dass „Carmageddon TDR 2000“ von einem anderen Entwickler stammt, als die ersten beiden Teile. Dadurch unterscheiden sich Gameplay und Atmosphäre relativ stark. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul – bis morgen Nachmittag könnt ihr den Titel eben umsonst abgreifen.

Speziell in Deutschland waren die Spiele der Reihe „Carmageddon“ sehr umstritten. Da man hier für das Plattfahren von Passanten belohnt wird, kürten zahlreiche Medienberichte die Games zu Musterbeispielen für gewaltverherrlichende Videospiele. Größtenteils verschaffte genau dies den Spielen, die sonst eventuell untergegangen wären und spielerisch eigentlich nicht besonders viel Tiefgang haben, erst Aufmerksamkeit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/EngCkVXXjxY

Als der dritte Teil, „Carmageddon TDR 2000“, erschien, war der Hype allerdings schon weitgehend wieder verstrichen. Vielleicht habt ihr den Titel ja auch gerade deswegen versäumt. Kostenlos mitnehmen könnt ihr das Game aktuell direkt hier bei GOG.com. Viel Spaß beim Zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Weltraummann says:

    Oh danke. Da sag ich nicht nein. Hatte damals viel Spass mit dem Spiel. Auch der Soundtrack war ziemlich cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.