Bremerhaven – Stadt im Osten

H?? Wie jetzt? Hat der Caschy nicht in Erdkunde aufgepasst? Ne, hat er nicht, weiss aber trotzdem, dass Bremerhaven nicht in der Zone liegt.

Da sitze ich gerade beim Abendessen und zappe durch die Kan?le. Bleibe irgendwie beim Zonensender MDR h?ngen. Kaputte Strassen und verkommene H?userzeilen werden gezeigt. Schau mal, wie in Bremerhaven Lehe frotzle ich meine Bremerhavenerin an. B?se Blicke. Kann ja auch nicht sein – ist ja n Zonensender – watt wollen die auch Bremerhaven zeigen. Kommentar im TV geht los: Vergleich Zonensstadt Gera und…und….und….na?
Jau, Bremerhaven. Haben Bremerhaven mit Gera verglichen – weil es hier genau so sch?n ist, wie „dr?ben“. Die Bremerhavener heulen: Strassenausbau w?rde 4 Millionen kosten – man hat aber nur 400000. Tja, was soll ich sagen – man weiss ja, dass hier „Kl?ngel“ regiert…

Musste irgendwie an Jessis Blogeintrag denken und bin irgendwie froh, in Altleherheide zu wohnen – mit Wald links, rechts und hinter mir – und mit „mit ohne“ Nachbarn :).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Keine Kommentare

  1. Nein echt? *staun* welchen Teil BHVs haben die denn da so gezeigt?
    Und abgesehen von der Ruine ist?s doch ganz h?bsch in meiner Strasse (das wird erst 10 Meter weiter dreckig…*lol*)

    greetz.

  2. Sag ’mal, die Stadt Bremerhaven hat noch nicht deine Domain eingeklagt?

    Normalerweise haben St?dte und Gemeinden das Recht auf solche Domains.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.