Black Friday Angebote im Microsoft Store: Z. B. „Shadow of the Tomb Raider“ für 35 Euro

Aktuell bin ich an keine Konsole fest gebunden: Ich besitze sowohl die Microsoft Xbox One X als auch die Sony PlayStation 4 Pro. Das ist eine feine Sache, denn so bekommt man alle Angebote mit bzw. kann potentiell am Black Friday zugreifen. Dieses Jahr hat Microsoft aber eindeutig die Nase vorne, denn im Microsoft Store gibt es aktuell allerlei gute Games für den PC und die Xbox One zum Schnäppchenpreis.

Für die Xbox One ist beispielsweise „Shadow of the Tomb Raider“ für 35 Euro zu haben – die Croft Edition inklusive Season Pass gibt es für 50 Euro. Tolles Spiel, das ich hier im Blog auch vorgestellt habe. Eher Bock auf eines der besten RPGs überhaupt? „The Witcher 3: Wild Hunt“ könnt ihr mit beiden Erweiterungen im Gepäck für 20 Euro abgreifen. Das Spiel erhielt erst vor einiger Zeit einen Patch, der es für die Xbox One X flott gemacht hat. Alternative aus deutschen Landen: „Elex“ gibt es schon für 15 Euro.

„Die Sims 4“ für 16 Euro hört sich auch gar nicht so verkehrt an. Auch „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ für 15 Euro ist kein schlechter Deal. Ebenso ist aus meiner Sicht noch „Kingdom Come Deliverance“ für 30 Euro ein gutes Angebot – das etwas sperrige Rollenspiel macht jedenfalls Laune.

Seid ihr eher am PC unterwegs? Auch da gibt es im Microsoft Store viele Angebote. Sie sind aber nicht ganz so interessant wie für die Xbox One, vermutlich lohnt sich da aktuell eher der Blick zu Steam und Co. Gut, „Quantum Break“ für unter 10 Euro könnte man sich eventuell einmal ansehen.

Bei den Xbox-Angeboten muss ich euch noch darauf hinweisen, dass ihr die Rabatte nur erhaltet, wenn ihr Xbox Live Gold abonniert habt. Stöbern könnt ihr entweder am PC oder der Konsole über die App für den Microsoft Store oder natürlich auch direkt im Web. Vergleicht natürlich trotzdem die Preise – viel Spaß beim Stöbern!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Besserwisser says:

    Warum sollen die Angebote für Xbox besser sein?
    Tomb Raider Standard und Croft kosten das gleiche wie oben die für Xbox.
    Selbiges gilt für The Witcher.
    Einen weiteren Vergleich spare ich mir.

    • André Westphal says:

      Na, wenn du bedenkst, dass PC-Spiele üblicherweise 10 bis 15 Euro weniger kosten als Konsolenspiele, dann relativiert sich das z. B. schon etwas :-).

  2. Bei STEAM ist auch gerade Herbst-Sale, und da gibt es viele Spiele noch preiswerter. Z.B.
    Rise of the Tomb Raider 9,99 EUR,
    Shadow of the Tomb Raider 29,99 EUR,
    Croft Edition 48,40 EUR.

  3. Bei Konsolenspielen lohnen sich meistens die Disc-Versionen mehr. Sind günstiger und kann man auch gebraucht verkaufen. Auch Shadow of the Tomb Raider ist aktuell mit Versand günstiger als im Microsoft Online Shop.

    • Das Thema ist mittlerweile meistens auch durch, da die Spiele in der „Disc Version“ nur noch ein Download Code sind, der dann Deinem Account zugeordnet ist. Ich habe einige Steam Spiele die ich kurz getestet, dann für Müll befunden habe, aber nicht mehr weiterverkaufen kann.

  4. Leberwurstbaum says:

    Wichtig für Deutsche: Tomb wird Tuhm ausgesprochen! *wichtig*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.