Battlefield 2042: EA stellt Updates und Zeitplan vor

Es gehört zu den – laut Bewertungen – schlechtesten Spielen auf Steam: Battlefield 2042. Das liegt aber sicher nicht daran, dass man bei EA / Dice beschloss, nun auch eine non-binäre Spielerfigur aufzunehmen (Emma Sundance, Pronomen: Xier). EA bekam ordentlich Gegenwind aufgrund der lokalen und serverseitigen Leistung und der Spiel-Balance. Man hat mittlerweile reagiert – so stellte man Updates und deren Zeitplan vor.

Man werde am Donnerstag, den 25. November, Update #2 für das Spiel bereitstellen, gefolgt von einem weiteren, umfangreichen Update #3 Anfang Dezember. Man arbeite außerdem an einem weiteren Update, das man noch vor den Feiertagen veröffentlichen wolle. Zusätzlich zu den kommenden Updates werde man Anfang 2022 auch mehr über Season 1 berichten. Fans des Spiels, oder solche, die es nach dem vermurksten Start noch werden wollen, finden hier alle genauen Infos.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ich persönlich habe viel Spaß an dem Spiel, kann aber einige der Kritiken verstehen. Dennoch macht es mir große Freude und grundsätzlich hat das Spiel alles was es braucht, ein verdammt gutes BF zu werden. Liegt jetzt an EA da was draus zu machen und an der Community, das Spiel nicht übereifrig abzustempeln.
    Und Sundance ist Non-Binär? Ist mir überhaupt nicht aufgefallen und das obwohl dieser Charakter aktuell mein Lieblingsspezialist ist. Liegt wohl an der weiblich besetzen Synchronisation 🙂

    • Ja klappt bestimmt super. Battlefield V hat es vorgemacht. Jedes Update der Brüller und groß angekündigte Updates werden nie mehr kommen.

      • … Genau aus dem Grund warte ich jetzt erst mal ab, bevor ich für das Spiel auch nur einen Cent ausgebe. Das Vertrauen haben sich EA bzw. DICE mit BF 5 erst mal bei mir verspielt.

        • Wer vorbestellt, ist ohnehin Teil des Problems..

          Ich warte inzwischen immer mindestens 1 Jahr, bis ich ein Spiel kaufe.
          Dann stimmen die Preise und die anfänglichen Bugs sind dann meist behoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.