AVM: Labor für FRITZ!Powerline 1260E, 1240E, 546E und 540E

AVM hat neue Labor-Versionen veröffentlicht. Nicht für die FRITZ!Box, wohl aber für FRITZ!Box-Zusatzprodukte der Reihe FRITZ!Powerline. Hier gibt es Updates für die Modelle FRITZ!Powerline 1260E, 1240E, 546E und 540E.  Neben neuester WLAN-Software und zahlreichen Detailverbesserungen enthält das Labor eine verbesserte Anzeige verbundener Geräte in der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box. Es stellt damit laut AVM die ideale Ergänzung zu FRITZ!Box-Modellen mit FRITZ!OS 7.xx dar.

Update-Beschreibung:

Übernahme der Einstellungen für Automatische Updates, Pushservice sowie der AVM-Dienste auf alle Geräte im Mesh

Verbesserte Anzeige mit dem Repeater verbundener Geräte in der Mesh Übersicht der FRITZ!Box

Erhöhung der Sicherheit bei WLAN durch Unterstützung für Protected Management Frames (PMF)

Nur FRITZ!Powerline 1260E: Verbessertes Bandsteering angemeldeter Clients (Unterstützung von 802.11v/k)

Mit „FRITZ! Hotspot“ besonders komfortabel einen öffentlichen WLAN-Zugang anbieten

Nur FRITZ!Powerline 1260E und 1240E: Powerline Firmware-Version 2.6.0-02 mit Verbesserungen  bei Störungen auf VDSL-Verbindungen,
beim Informationsumfang von Powerline-Statusinformationen,
bei der Belastung des Heimnetzes aufgrund des Auslesens regelmäßiger Powerline-Statusinformationen,
bei der Verbidungsaufnahme in ein FRITZ! Mesh-Netzwerk.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Endlich mal wieder was von AVM. Das war in letzter Zeit so selten.
    Ich wünsche mir viel mehr davon.

  2. Für den 1750E auch. Gerade bei diesem Repeater, also einem wesentlichen weniger komplexen Gerät, wundert es mich dass FritzOS 7 nicht schon längst raus ist…

  3. Ich bin ein langer und treuer Leser auf deisem Blog. Aber die ganze AVM Werbung macht doch keinen Spaß mehr. Es vergeht keine Woche in der hier nicht drei bis vier Mal pro Woche Werbung für AVM Updates gemacht wird. Alleine wegen der ständigen AVM Werbung habe ich kaum noch Lust diesen Blog zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.