AVM FRITZ!Box 7490 und FRITZ!Repeater 1160: Neues Labor verfügbar


Freitag ist nicht mehr der klassische Labor-Tag bei AVM, mittlerweile gibt es die Beta-Firmware für die zahlreichen Geräte an unterschiedlichsten Tagen. Heute sind wieder zwei Modelle dran. Der FRITZ!Repeater 1160 erhält dabei erstmals die neue Labor-Firmware. Um ein Update handelt es sich hingegen bei der FRITZ!Box 7490. Dementsprechend dünn fällt auch das Changelog aus, man kann da wohl bald mit der finalen Version von FRITZ!OS 7.10 rechnen. Behoben wurde ein Problem, das eine Anmeldung bei der Benutzeroberfläche über MyFritz bei einer Verbindung über das Internet verhindert hat. Außerdem ist von Stabilitätsverbesserungen ist die Rede. Die Downloads für beide Geräte findet Ihr an dieser Stelle, im Fall der FRITZ!Box 7490 könnt Ihr aber natürlich auch einfach direkt aktualisieren, sofern ihr bereits eine Labor-Version einsetzt.

Update: 450E auch:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Heisenberg says:

    7490 das verschwiegene Sorgenkind, schon gut dass ich mich davon getrennt habe xD

    • Das Gegenteil ist der Fall. Bei der 7490 sind im Laborzweig schon Fehler behoben, die bei 7590 im Release der 7.10 noch drin sind!

      • war beim Release von 7.0 nicht anders, die 7490 bekam etwas später die 7.01

      • GooglePayFan says:

        Ich glaube eher, dass der Chipsatz der 7490 generell irgendwelche Stabilitätsprobleme hat.

        Denn beim letzten großen Update hat die 7590 ja auch keine neue Version bekommen, nachdem auf der 7490 dann nach Wochen längerem Labor endlich die stabile Version raus kam.
        Außerdem schweigt sich AVM bei den Nachzüglern dann immer auffallend im Changelog aus.

        Wenn es nicht immer so ein Aufwand ist, dann würde ich das neue Image mal entpacken und zur vorherigen Version diffen um zu sehen, was sich tatsächlich geändert hat.

  2. seltsame Sache. ich habe das Labor für das 1160 geladen und installiert, aber angezeigt wird wie bisher, das da die 7.01 drauf ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.