Audible mit Verbesserungen für die Apple Watch

Das Streaming-Angebot von Audible, ein Unternehmen von Amazon, hat heute nützliche Neuerungen für einige Nutzer parat. Das Anhören von Audible-Inhalten auf einer Apple Watch sei jetzt noch einfacher. Jetzt können Hörer auf ihre Bibliothek zugreifen und Titel streamen und herunterladen, ohne sich mit einem iPhone synchronisieren zu müssen.

Egal, ob über gekoppelte Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher, ein Tippen auf einen Titel in der Audible-Mediathek genügt, um das Streaming und den Download sofort auf der Apple Watch zu starten. Sobald die Inhalte gestreamt sind, werden sie gleichzeitig im Hintergrund heruntergeladen und können offline gehört werden.

In den Einstellungen gibt es aber auch eine Option, die nur das Streaming zulässt, sowie eine Steuerung der Erzählgeschwindigkeit. Durch die nahtlose Synchronisierung können die Nutzer genau dort weitermachen, wo sie aufgehört haben, unabhängig davon, welches Gerät sie verwenden.

Angebot
2022 Apple 11' iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
2022 Apple 11" iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
Brillantes 11" Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum; M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU
−82,02 EUR 1.346,98 EUR
Angebot
2022 Apple 12,9' iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
2022 Apple 12,9" iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU; 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus; Stay connected with ultrafast Wi-Fi...
−88,43 EUR 1.360,57 EUR
Angebot
2022 Apple 10,9' iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
2022 Apple 10,9" iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
Beeindruckendes 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone; A14 Bionic Chip mit 6 Core CPU und 4 Core GPU
−34,00 EUR 545,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Holy Moly. It was about time! Diese Synchronisierung war so eine Krücke und hat immer ewig gedauert. Direkt mal das Abo wieder aktiviert.

  2. gerade wollte ich schon jubeln aber die extrem langsame Synchronisation wurde trotzdem noch nicht behoben. Aber zum Freuen ist die neue Version trotzdem da man wenigstens direkt streamen kann.

  3. hält sich der Hörbuchfan seine teure Watch dann ans Ohr um den literarischen Highlights aus dem Hause Audible zu folgen? Wie muss ich mir das vorstellrn?

    • Im Regelfall wird er einfach seine mit der Watch gekoppelten Kopfhörer dafür nutzen. 😉

      In der Tat: Es wurde Zeit! Die Synchronisation hat bei mir meistens gar nicht funktioniert, sodass ich das in den letzten Jahren gar nicht mehr versucht habe.

    • Nee, die Watch wird mit Kopfhörern gekoppelt und dann hörst du darüber. Ich wollte es auch erst nicht wahrhaben, aber es ist ein ziemlich valides Szenario, ohne Handy zB raus zu gehen, spazieren, Joggen whatever und dabei mit Watch und eben den Kopfhörern irgendwas zu lauschen. Mittlerweile mache ich das auch ganz gern.

    • Da gibt es so Stöpsel, die ohne Kabel mit der Uhr verbunden werden können – damit hörst Du dann das, was auf der Uhr laufen würde, wenn der Ton über den Lautsprecher der Uhr ausgegeben werden würde, was nicht der Fall ist.

    • Das funktioniert ähnlich wie beim Walkman von deinem Sohn damals. Du hast Kopfhörer, allerdings ohne Kabel, die IM Ohr sitzen. Nur alles in viel viel kleiner und ohne den ständigen Batteriewechsel.

      Du könntest z.B. während des Nordic Walkings eine Fremdsprache via Audible lernen. Das ist dann wie ein ganz ganz ganz kleines Radio, direkt in deinem Ohr.

  4. Thomas.Wisch says:

    Ich finde sie könnten dann aber direkt noch die Such und Filterfunktion auf der Watch verbessern. Ich habe relativ viele Hörbücher. Da dann das richtige zu finden, bedeutet lange scrollen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.