Asus bringt neue Gaming-Notebooks ROG Zephyrus M16 & S17 sowie TUF Gaming F15/F17

Asus hat gleich vier neue Gaming-Notebooks vorgestellt: die ROG Zephyrus M16 und S17 sowie die TUF Gaming F15/F17. Auf dem Artikelbild könnt ihr bereits das ROG Zephyrus M16 bewundern. Es nutzt ein Display mit WQHD-Auflösung und 165 Hz Bildwiederholrate. Außerdem wirbt Asus damit, dass im Inneren bis zu Intel Core i9 11900H, 32 GByte RAM und NVMe-SSds mit 2 TByte Speicherplatz stecken. Als Grafiklösung darf in der stärksten Variante eine Nvidia GeForce RTX 3070 herhalten.

Das ROG Zephyrus M16 wiegt 1,9 Kilogramm und bringt auch Thunderbolt 4 mit. Ebenfalls hebt Asus noch eine Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung sowie ein Sechs-Speaker-System mit Dolby Atmos hervor.

 

Das ROG Zephyrus S17 stockt auf 17 Zoll Diagonale auf und ist in zwei Varianten verfügbar. Eine bietet 4K-Auflösung bei einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Das zweite Modell kommt auf eine 2K-Auflösung bei 165 Hz. Beide Varianten seien Pantone-validiert, um Farbgenauigkeit zu garantieren. Auch hier kann im Inneren ein Intel Core i9 11900H stecken. Zudem darf eine Nvidia GeForce RTX 3080 mit 16 GByte VRAM ans Werk gehen. Zu den Optionen zählen ebenfalls bis zu 32 GByte RAM. Auch hier soll ein Lautsprechersystem mit sechs Speakern und Dolby Atmos vorhanden sein.

 

Die Asus TUF Gaming F15 und F17 setzen auf ein Gehäuse, das nach Militärstandard (MIL-STD-810H) besonders widerstandsfähig sei. Hier dürfen im Inneren bis zu Intel Core i9 11900H, Nvidia GeForce RTX 3060, 16 GByte Arbeitsspeicher sowie bis zu 1 TB SSD-Speicher ihren Platz finden. Nutzer können eine zweite SSD über den offenen M.2. Slot hinzufügen. Die Unterseite des TUF Gaming F15 und F17 kann dafür geöffnet werden.

Das Display des TUF Gaming F15 mit 15 Zoll Diagonale liefert eine Bildwiederholrate von 240 Hz und 100 Prozent sRGB-Farbraumabdeckung. Das 17-Zoll-Display des TUF Gaming F17 verfügt laut Asus über ein 144-Hz-Panel. Thunderbolt 4 ist abermals an Bord. Für die Lautsprecher wirbt Asus mit DTS:X Ultra-Technologie und 7.1-Surround-Sound.

Preise und Verfügbarkeit

  • Das ROG Zephyrus M16 (GU603) ist ab Q3 in Deutschland ab 2.499 Euro erhältlich.
  • Das ROG Zephyrus S17 (GX703) ist ab Q3 in Deutschland ab 3.999 Euro erhältlich.
  • Das TUF Gaming F15 (FX506) ist ab 1.299 Euro, das TUF Gaming F17 (FX706) ab 1.099 Euro voraussichtlich ab Q2 in Deutschland erhältlich.
Angebot
Microsoft 365 Single 12+3 Monate Abonnement | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile...
  • Dieses Microsoft 365 Single Abonnement für 1 Person bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.