Archos 64 Xenon: 6,4 Zoll Phablet ab Juni für 200 Euro verfügbar

Ab Juni wird es für Interessenten ein weiteres günstiges Smartphone im Handel geben. Das Archos 64 Xenon kommt dabei mit einem großen IPS-Display, das kaum noch einen Unterschied zu einem kleinen Tablet macht. 6,4 Zoll in der Diagonale, dafür nur mit HD-Auflösung. Immerhin bietet das Archos 64 Xenon Dual-SIM-Unterstützung, hierzulande immer noch keine Selbstverständlichkeit. Der Prozessor des Geräts stammt von Mediatek und kommt mit 4 Kernen. 1 GB RAM sind ebenfalls verbaut.

Archos64Xenon

Die Kamera des Archos 64 Xenon löst 8 Megapixel auf und wird von einem LED-Blitz unterstützt. Der Akku bietet eine Kapazität von 2.800 mAh, der Speicher lässt sich mit microSD-Karten um bis zu 64 GB erweitern. 199,99 Euro werden für das Phablet ausgerufen, angesichts der reinen Größe sicher nicht der schlechteste Preis.

Leider sind der Pressemitteilung keine weiteren Details, wie etwa die genaue Displayauflösung (Update: 1280 x 720 Pixel) oder der fest verbaute Speicher (Update: 4 GB) genannt. Auch zur verwendeten Android-Version (Update: Android 4.2.2 Jelly Bean) schweigt man sich aus. Vielleicht in diesem Preisbereich auch nicht so wichtig, hier dürften die Faktoren groß und günstig eine weitaus wichtigere Rolle spielen.

Update: Bei Archos gibt es nun auch eine Übersicht über die genauen technischen Spezifikationen. Hier kann das Smartphone zudem direkt vorbestellt werden, die Lieferung soll laut Warenkorb zum 13. Juni erfolgen. (Danke bavmouse!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Sascha Ostermaier says:

    Danke!

  2. Das kommt halt davon wenn man nur Pressemeldungen abschreibt. Ah man, kann bitte wieder nur Caschy in dem Blog schreiben? Da ging es wenigstens noch um Qualität statt Quantität.

  3. schade für mich persönlich, dass dort die gewohnten positionen der home und zurück sw-buttons im vergleich zu den google-geräten vertauscht sind

  4. Mich NERVT es gewaltig, das leider ÜBERALL und auch leider HIER, NIE geschrieben wird, ob die Smartphones über „DSFA-Technik (Dual SIM Full Active)“ oder das uninteressantere „DSDS-Technik (Dual SIM Dual Standby) verfügen!

  5. MICH nervt

    dass die Abmeldung via WordPress.com

    nicht funktioniert bzw der Link !

    und ich zugemüllt werde mit emails! von diesem BLOG!

    schon krass,!

    das ist spam wegen jeder news ein email zu senden.

    ein newslettter hat normal mehrere news. nicht nur eine !

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.