Apple veröffentlicht Public Beta 4 von iOS 13.1 und iPadOS 13.1

Gerade eben veröffentlichte Apple die vierte Entwickler-Beta von iOS 13.1, auf die üblicherweise auch direkt die öffentliche Beta folgt. Auch in diesem Fall ist das so, Apple hat die Public-Version der Beta 4 von iOS 13.1 und natürlich iPadOS 13.1 veröffentlicht. Die Public Beta von iOS 13 wurde ja kürzlich gestoppt und direkt auf 13.1 geschwenkt. Es dauert dann auch nicht mehr lange bis es die finalen Versionen gibt. iOS 13 wird am morgigen 19. September veröffentlicht, iOS 13.1 folgt dann schon am 30. September, zusammen mit iPadOS 13.1.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. 13.1 ist wahrscheinlich die Version, die eigentlich zum Release des iPhone 11 gedacht war. So wie ich es gelesen habe, schien es Verzögerungen in der Entwicklung gegeben zu haben. Könnte erklären, wieso The Verge iOS13 auf den Testgeräten als verbuggt ansah. Hatten diese Geräte eigentlich die Beta drauf? Wie heißt die Versionsnummer?
    Bekommen diese dann morgen ein Update von iOS13 Release auf iOS13 Release mit anderer Build-Nummer?

  2. Beta 3 hatte, laut Notes, bereits nur ein Bugfix und Beta 4 schon gar keine mehr. Macht mich etwas stutzig, denn sauber läuft es nach wie vor nicht. Viele kleinere Bugs sind nach wie vor noch vorhanden. Die Liste der „Known Issues“, ist immer noch lang. Frage mich, was da los ist. iOS 12 damals, auch in den Betas, lief viel stabiler.

  3. Kann man denn gefahrlos die heute (Abend?) erscheinende iOS 13 Version installieren oder wäre es besser gleich auf die 13.2 zu warten?

  4. Das wäre dann aber die 13.1, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.