Apple TV+: Apple veröffentlicht Trailer zu Stephen Kings „Lisey’s Story“ mit Julianne Moore und Clive Owen

Stephen King gehört seit meiner Jugend zu meinen Lieblingsautoren. Eine Menge seiner Bücher stehen bei mir im Regal und sind Vorlage für sehr gute Filme wie Shining, Doctor Sleep, Friedhof der Kuscheltiere, Es, Green Mile, Carrie und, und, und gewesen.

Im Jahr 2006 veröffentlichte er das Buch „Lisey’s Story“, das hierzulande unter dem Titel „Love“ verkauft wird. Apple wagt sich an das Buch und wird ab 4. Juni eine Serie auf Apple TV+, die 8 Episoden umfasst, zeigen. Sowohl der Cast als auch die Produktion wird durch keine Unbekannten besetzt. Stephen King selbst übernimmt das Drehbuch und tritt als Produzent neben J.J. Abrams, Julianne Moore, Ben Stephenson, Juan de Dios Larraín und Pablo Larraín auf. Letztgenannter übernimmt die Regie.

Lisey wird von Julianne Moore gespielt, die Rolle ihres Mannes besetzt Clive Owen. Außerdem werden Jennifer Jason Leigh, Joan Allen, Dane DeHaan, Ron Cephas Jones und Sung Kang in der Serie auftauchen. Der Trailer macht Lust auf mehr. Die Reihe wird auf jeden Fall in meiner Watchlist landen.

Angebot
Microsoft 365 Single 12+3 Monate Abonnement | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
  • Dieses Microsoft 365 Single Abonnement für 1 Person bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das Buch „Love“ fand ich schwieriger zu lesen, es hat sich ewig gezogen und nach der Ansicht des Trailers scheint auch nicht viel von der Story bei mir hängen geblieben zu sein. Bin aber trotzdem gespannt auf die Serie.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.