Apple stellt Neuerungen für Apple Card und Podcasts vor – iPhone 12 bald in Lila

Da geht es auch schon los, Apple hält sein erstes Event in diesem Jahr ab. Lange Zeit wurde spekuliert, was man denn wohl vorstellen würde, iPads, AirTags, vielleicht auch ein VR-Headset? Nun öffnet man den Vorhang und fängt die wilde Fahrt erst einmal damit an, dass man viel für die Umwelt tut und bis 2030 komplett klimaneutral unterwegs sein möchte.

Auch Updates für Services gibt es. Apple Card wird beispielsweise mit Partnern teilbar sein, interessiert hierzulande wenig, da wir die Kreditkarte in Deutschland nicht nutzen können. Apple hat auch einen Namen dafür: Apple Card Family.

Apple Podcasts wird auch eine Änderung erfahren. Eine neue Podcast-App wird zum Nutzer gepusht. Besseres Design und übersichtlicher soll es werden. Podcasts können auch kostenpflichtig abonniert werden, Vorteile wie Werbefreiheit erwarten euch. Ab nächsten Monat sollen die Änderungen verfügbar sein.

  • Apple Podcasts Abonnements startet im Mai 2021 für Hörer in über 170 Ländern und Regionen. Die spezifischen Softwareanforderungen für Apple Podcasts Abonnements und Kanäle werden vor der Verfügbarkeit bekannt gegeben.
  • Die Preise für die einzelnen Abonnements werden von den Produzenten festgelegt und üblicherweise monatlich abgerechnet. Produzenten können zusätzlich eine jährliche Abrechnung anbieten, die Abonnenten über ihre Apple ID Account-Einstellungen verwalten können, die ab sofort über Listen Now zugänglich sind. Hörer können auch auf kostenlose Testversionen und Probefolgen zugreifen, die von Produzenten angeboten werden.
  • Über Familienfreigabe können sich bis zu sechs Familienmitglieder ein Abonnement teilen.
  • Hörer können mit iOS 14.5, iPadOS 14.5 und macOS 11.3 auf den Tab erweiterte Suche mit Top-Charts und Kategorien, neue Seiten für Sendungen und Folgen mit Smart Play und gespeicherte Folgen zugreifen. Gespeicherte Folgen sind auch mit watchOS 7.4 und tvOS 14.5 verfügbar. Diese Software-Updates werden nächste Woche verfügbar sein.
  • Das Apple Podcasters Program, das alle nötigen Werkzeuge enthält, um Premium-Abonnements auf Apple Podcasts anzubieten, ist für Produzenten in über 170 Ländern und Regionen für 19,99 Euro pro Jahr erhältlich. Produzenten können sich ab heute über Apple Podcasts Connect für das Apple Podcasters Program anmelden.
  • Apple Podcasts bietet mehr als zwei Millionen kostenlose Sendungen und ist kostenlos auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple Watch, Apple TV, HomePod mini, CarPlay, iTunes für Windows und anderen intelligenten Lautsprechern und Autosystemen verfügbar.

Das iPhone 12 wird passend zum Frühling in einer neuen Farbe verfügbar sein. Ein Lila ist es geworden, ein passendes Wallpaper gibt es natürlich auch. Wird ab diesem Freitag vorbestellbar sein und wird ab 30. April ausgeliefert. Sicherlich mit viel neuem Zubehör.

Angebot
Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
−110,01 EUR 838,99 EUR
Angebot
Apple MagSafe Ladegerät
Kompatibel mit iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max; Schnelleres kabelloses Laden mit magnetischer Ausrichtung
−6,74 EUR 38,26 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−84,00 EUR 195,00 EUR
Angebot
2020 Apple iPad Air (10,9 pouces, Wi-Fi, 64 Go) - Vert (4ᵉ génération)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−50,00 EUR 599,00 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Nicht nur das iPhone 12 wird in einer neuen Farbe verfügbar sein, sondern auch das angeblich nun doch nicht so erfolgreiche iPhone 12 mini.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.