Apple: Geschenkkarten für ausgewählte Produkte ab dem 25. November

Wer direkt bei Apple seine Hardware kauft, der kann ab dem 25. November etwas sparen, besser gesagt: etwas zusätzlich bekommen. Beim Kauf eines qualifizierten iPhone, einer qualifizierten Apple Watch, eines qualifizierten Mac, qualifizierter AirPods und mehr gibt’s für begrenzte Zeit eine „Apple Gift Card“ für den nächsten Kauf dazu. Große Sonderpreise gibt’s da also nicht, immerhin kann man sich zusätzlich etwas kaufen. Bei den AirPods sind das zum Beispiel 75 Euro als Gutschein, beim MacBook gar 250 Euro. Und wer dann vielleicht noch ein Altgerät in Zahlung gibt (das auf dem freien Markt sicher bessere Preise erzielt), der kann noch mehr einsparen.

Angebot
Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
6,1" Super Retina XDR Display; Fortschrittliches Kamera System für bessere Fotos bei jedem Licht
−64,01 EUR 1.324,99 EUR
Apple Watch Ultra (GPS + Cellular, 49mm) Smartwatch - Titangehäuse,...
Apple Watch Ultra (GPS + Cellular, 49mm) Smartwatch - Titangehäuse,...
Das größte und hellste Apple Watch Display für bessere Lesbarkeit bei allen Bedingungen
999,00 EUR
Angebot
Apple Watch Series 8 (GPS, 41mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Product(RED),...
Apple Watch Series 8 (GPS, 41mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Product(RED),...
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem leistungsstarken Sensor und einer App; Mach ein EKG – jederzeit,...
−14,00 EUR 485,00 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Die Aktive Geräuschunterdrückung reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche; Verschiedene Silikontips (XS, S, M, L)
−8,04 EUR 298,90 EUR
Produktkategorie Qualifizierte Produkte Aktionsprodukt
iPhone iPhone 13
iPhone 13 mini
iPhone SE
iPhone 12
50 € Apple Gift Card
iPad iPad mini
iPad Air
50 € Apple Gift Card
iPad iPad 9. Gen 30 € Apple Gift Card
Mac 14″ M1 MacBook Pro
16″ M1 MacBook Pro
250 € Apple Gift Card
Mac 13″ M2 MacBook Pro 200 € Apple Gift Card
Mac M1 MacBook Air
M2 MacBook Air
24″ iMac
150 € Apple Gift Card
Mac Mac mini 100 € Apple Gift Card
Apple Watch Apple Watch SE 50 € Apple Gift Card
AirPods AirPods 2. Generation
AirPods 3. Generation mit Lightning Case
25 € Apple Gift Card
AirPods AirPods Pro 2. Gen 50 € Apple Gift Card
AirPods AirPods Max 75 € Apple Gift Card
Beats Zubehör Studio3 Wireless
Solo3 Wireless
Powerbeats Pro
Fit Pro
Studio Buds
50 € Apple Gift Card
Beats Zubehör Flex 25 € Apple Gift Card
Zubehör MagSafe Duo Ladegerät
Apple Pencil 2. Generation
Smart Folio Keyboard
25 € Apple Gift Card
Zubehör Magic Keyboard für das iPad Pro 50 € Apple Gift Card

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Die 50 Euro für ein iPhone sind ja nicht gerade umwerfend ….

  2. 100€ Gift Card für eine Watch Ultra und ich wär dabei 🙂

  3. Soviel ich weiß ist das die erste Aktion von Apple. Sind die Verkaufszahlen wirklich so schlecht?
    Normal gibt’s ja nix für die Kunden von Apple. Scheint als hätten sie mit den Preisen wirklich das Maximum für den Konsumenten überschritten. Die Preise egal ob für Macs, ipads oder Iphones sind ja nicht mehr zu rechtfertigen. Ich werde auf jeden Fall Apple den Rücken kehren.

    • Ist nicht die erste Aktion in dieser Form von Apple

    • Bei Black Friday gab es schon immer bei Apple Rabatt! Apple hat den Tag sogar erfunden.

    • Unsinn. War letztes Jahr genauso. Aber klar, Apple ist am Ende…

    • Nein diese Aktion macht Apple im Weihnachtsgeschäft (Black Friday) schon seit ein paar Jahren. Auch mal im Frühjahr für Studenten. Klar muss man die Quartalszahlen abwarten, aber ich vermute Apple geht es nicht so schlecht, wenn ich sehe wer sich alles eine Apple Watch Ultra zugelegt hat (nur um Spazieren zu gehen, versteht sich)

    • Ist auf jeden Fall nicht die erste Aktion. Ich habe damals den großen HomePod direkt bei Apple gekauft und es gab glaub ich 50 Euro als Geschenkkarte, könnte sogar mehr gewesen sein. Das war damals der Bestpreis für das Teil. Das war mein 2. HomePod, schade das es die nicht mehr gibt – die beiden spielen bisher grandios. Ich habe auch einen HomePod mini, ist nicht vergleichbar.

    • Letztes Jahr gab es definitiv 50€ zum AppleTV. Hatte ich dieses Jahr auch drauf gehofft…

    • Keine Sorge, Apple macht hier keinen großen Verlust. Jeder dieser Leute wird den Gutschein sicher einlösen. Also ist der nächste Einkauf bei Apple schon mal fix. Höchstwahrscheinlich zahlt man für das Produkt nochmal drauf, so hoch sind die Gutscheine dann auch wieder nicht. Also alles gut, Apple geht es sehr gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.