Apple Clips: Update liefert Maus- und Tastaturunterstützung für iPad-Nutzer

Apple hat ein Update für die iOS- und iPadOS-Versionen seiner Video-App Clips veröffentlicht. Dieses bringt allerhand Neuerungen mit sich, darunter auch die Unterstützung von Maus, Bluetooth-Tastatur und Trackpad in Verbindung mit iPadOS 13.4.

Außerdem dürft ihr mit der neuen Schaltfläche „Duplizieren“ einzelne Clips mitsamt sämtlicher Effekte kopieren. Per „Teilen“ werden Clips zweigeteilt, anschließend dürft ihr unterschiedliche Filter und Sticker auf beide Clip-Hälften anwenden. Neu sind auch die elf Sticker mit Micky und Minnie Maus, die ihr in euren Videos verwenden könnt.

?Clips
?Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
?Clips
?Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.