Android Wear: LG offenbar mit zwei neuen Smartwatches am 9. Februar

Smartwatches: Irgendwie in der letzten Zeit in der Gunst vieler meiner Bekannten gesunken. Doch das kann sich ja unter Umständen bald wieder ändern, wenn man sich keine Apple Watch kaufen möchte. Die letzten Gerüchte sprachen davon, dass Android Wear 2.0 final am 9. Februar erscheinen soll. Und dann war da ja auch noch das Gerücht, dass Google mit zwei neuen Modellen den Markt betreten soll. Diese sollen von LG kommen, keinem Unbekannten in Sachen Android Wear-Smartwatch. Die beiden Modelle sollen auf den Namen LG Watch Sport und LG Watch Style hören.

Die Sport-Variante soll ein 1,38 Zoll großes Display mit 480 x 480 Pixeln haben, während die Style ein 1,2 Zoll großes mit 360 x 360 Pixeln hat. Die Sport-Variante soll zudem mehr RAM unter der Haube haben als die Style (768 MB zu 512 MB). Ebenso sind die Akkus unterschiedlich, 430 mAh bekommt die Sport-Ausgaben, 240 mAh die Style.

Sportler, die zur LG Watch Sport greifen, bekommen zudem LTE, einen Herzfrequenzmesser und GPS bei gleichzeitiger IP68- Zertifizierung. Die Style hat keinen der angesprochenen Bonuspunkte und „nur“ IP67. Beide Smartwatches verfügen über Bluetooth und WiFi. Laut Venture Beat sollen beide Modelle über eine digitale Krone zur vereinfachten Navigation verfügen. Ferner sollen die angefertigten Mockups der finalen Verkaufsversion wohl sehr nahe kommen. In diesem Sinne: Android Wear-Interessierte können schon einmal sparen, sich zumindest aber den 9. Februar im Kalender ankreuzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Ja. Ja. Ja. GPS, NFC, WiFi, BT, Schrittzähler, Pulsmesser, irre 480×480 Pixel.

    Alles schön und gut. Nur wahrscheinlich wird man dann vor 14 Uhr joggen gehen müssen, sonst ist der Akku alle. :/

  2. Ich warte noch auf Full HD Auflösung und eingebautem Blutdruckmesser.

  3. Digitale Krone ist Apple Schrott….

  4. @Felix: Also meine LG Watch Urban 2 hält im Schnitt 2,5 Tage im Alltag. Beim Sport ist ihr noch nie die Puste ausgegangen, aber danach musste ich laden. Ich denke LG wird bzgl. Smartwatch etwas unterschätzt, bisher haben die aber gut abgeliefert…

  5. @Malte: Wollen wir es hoffen, dass sie sehr gut diesbezüglich ist. Denn solange man Tage, die eine Uhr durchhält in halben Tagen angibt, reicht es mir nicht. 😉

  6. joshuabeny1999 says:

    Bin gespannt. Hab die LG G Watch R und bin immernoch zufrieden. Und das Update soll ja auch für meine Uhr kommen *freu*

  7. Immer schön zu lesen wie manche die nie eine Smartwatch besaßen, denen die eine haben, erklären was daran verkehrt wäre! Hammer!!! :))
    Habe eine LG Watch R seit 2Jahre, anfangs hielt der Akku 3Tage, jetzt 2, das war nie ein Problem! Ich lege die Uhr eh abends ab, würde mich nicht stören auch wenn ich sie jeden Abend laden müsste! Macht man mit dem Smartphone auch…

  8. Hammer ist eher Deine Annahme, ich hätte nie eine Smartwatch gehabt. Trage meine dritte am Arm gerade. Und die hält mit 40min GPS täglich mindestens eine Woche. 😉
    Und lies es Dir oben noch mal durch. Ich möchte niemandem seine Uhr madig machen, sondern meine Sicht der Dinge darstellen. Und dafür ist die Kommentarfunktion ja wohl gemacht.
    Und ich finde eben, dass eine Uhr, die 24/7 meinen Puls und meine Schritte überwacht eben auch 24/7 an den Arm gehört und nicht nahezu täglich an die Steckdose. Zumal ich mindestens 2x täglich GPS nutze.
    Das mag Dir anders gehen, aber das ist ja auch Dein gutes Recht.

  9. Ich interessiere mich eher für kleinere Uhren, weil ich selber nicht der größte bin, aber ein Herzfrequenzmesser wäre schon Pflicht. Na warten wir mal die endgültigen Produktabmessungen und Preise ab. Ich habe eine LG G Watch aber die ist so hässlich und sperrig, dass ich sie nur zum Sport verwende. Dort aber sehr gerne vor allem wegen Timern zum Intervalltraining. Beim Laufen natürlich auch zum halbwegs bequemen steuern der Musik. Ich bin schon etwas gespannt.

  10. Warum sind die aktuelleren Smartwatches alle so klein? An meinen Arm sieht selbst meine moto360 klein und zierlich aus. Noch kleiner würde ich das nicht haben wollen – eher noch etwas größer (die Augen werden ja auch nicht besser…).

  11. @Felix: was ist das denn für eine Smartwatch, die du am Arm trägst?

  12. @joshuabeny1999 Wo hast Du die Info gefunden, dass das Update für die LG Watch R kommt? Hab nur Gegenteiliges gelesen???

  13. Ich bin mit der LG Watch R sehr zufrieden. Habe vor ein paar Wochen das Armband getauscht. Das war beim Uhrmacher überhaupt kein Problem und hat der Uhr ein schickes neues Aussehen gegeben. Die LG Watch Sport könnte interessant sein, allerdings wird es auf den Preis ankommen. GPS und LTE brauche ich für meine Uhr nicht wirklich, denn das Smartphone ist ja ohnehin immer dabei.

    Was ich mir von einer Smartwatch zukünftig wünsche, wären weitere Sensoren:

    – Körpertemperatatur, Sauerstoffgehalt im Blut, ggf. Außentemperatur und Luftdruck. Aber da können die neuen Modelle wohl nicht mehr, als die LG Watch R bereits kann. Da ist noch deutlich Luft nach oben in den nächsten Jahren.

  14. @enceret: Momentan eine Garmin Vivoactive HR. Hat exzellente Sensoren und kann halt benachrichtigen, Musik steuern, gibt eine Kompass App, Golf App, etc. Ist leider trotz relativer Offenheit von Garmin immer noch ein sehr kleines Ökosystem mit wenigen bzw. oft qualitativ nicht so toll gemachten third party apps.

  15. Mir fehlt Pebble 🙁

  16. Hallo zusammen, bei LG und Smartwatches mag ich mich eigentlich nicht äußern. Die R hatte ich mir seinerzeit auch gekauft ,leider ist sie mir nach weniger als einem Jahr kaputt gegangen, Service 0, Kundenzufriedenheit 0 …… Wasserschaden in der Sonne auf einem Rad…. mehr mag ich gar nicht schreiben, ich rege mich sonst nur auf. Die IP68 Zertifizierung ist nur auf dem Papier toll.

  17. Wolfgang Denda says:

    @enceret „Mir fehlt Pebble“
    Mir auch, ich habe gerade noch eine Pebble 2 bekommen können. Ein Community Shop und eine Smartphone App wird bis Ende des Jahres benutzbar sein, solange hält auch das Vorhandene. Ich hab schon so viele Uhren durch, und nichts Brauchbares dabei. Wenn die neuen Android Wear Uhren wenigstens mit always on auf drei Tage Laufzeit kommen würden…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.