Android 12 Beta: Google testet optionale Online-Funktion für Now-Playing-Feature

Screenshot: 9to5Google.com

Solltet ihr ein Google Pixel euer Eigen nennen, dann nutzt ihr ja vielleicht auch das optionale Feature „Now Playing“? Die Offline-Musikerkennung von Google funktioniert komplett auf dem Gerät und bekommt es mittlerweile schon ziemlich gut hin, die meisten der Songs, die so um einen herumschwirren oder im Radio laufen, zu erkennen und unten im Sperrbildschirm anzuzeigen. Tippt ihr die Anzeige an, werden euch noch ein wenig mehr Informationen zum jeweiligen Track angezeigt. Wie 9to5Google nun aber berichtet, scheint Google zumindest für ein paar wenige Nutzer der aktuellen Beta von Android 12 ein Update für Now Playing zu verteilen, mit dem die Musikerkennung auf Wunsch doch mal kurz online gehen kann, wenn sie einen Titel mal nicht in ihrer auf dem Gerät gelagerten Playlist finden kann.

Um genau zu sein, bekommt ihr einen neuen Schalter in den Audioeinstellungen unter „Now Playing“, der mit „Show search button on lock screen“ schon ziemlich genau beschreibt, was beim Aktivieren passiert. Sollte die Erkennung also mal nicht direkt einen Titel und Interpreten auf den Sperrbildschirm werfen, dann könnt ihr das Lupensymbol antippen und die Online-Suche startet kurzzeitig im Hintergrund. Alles rein optional versteht sich. Im Suchverlauf von Now Playing werden auf diese Weise gesuchte Tracks auch mit einem entsprechend leicht abgeänderten Icon dargestellt. Auf meinem Pixel 5 mit aktueller A12-Beta ist die Funktion noch nicht zu finden, auch nicht durch Ändern der Spracheinstellungen. Auch 9to5Google merkt an, dass im Test lediglich ein einziges Pixel 5a in der Lage war, die Funktion zu zeigen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Dieses Feature ist ein zienliches Killer Argument für Pixel. Absolut genial. Bin schon so oft im Ausgang gewesen und am nächsten morgen hatte ich dann einfach die Playlist des Abends im auch aus einem Keller auf dem Handy. Top!

  2. Hab die Funktion gerade auf meinem Pixel 4a aktiviert, es werden jedoch keine Songs erkannt. Weiß jemand, woran das liegen könnte?

  3. Bei meinem 4a werden sie erkannt, stehen aber nur im Verlauf. Auf dem Bildschirm werden sie nicht angezeigt. ( Android 12 Beta ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.