Android 11: Google zeigt Design neuer Emojis

Google wird die neuen Emojis aus Unicode 13.1 auch in Android 11 einbinden. Nur fünf sind aber komplett neu – siehe obiges Bild. Bei allen anderen Neuzugängen handelt es sich um Abwandlungen bestehender Emoji – etwa durch neue Geschlechter und Hautfarben. Da gibt es nun etwa Frauen mit Bärten.

Kann man sich natürlich drüber streiten, ob das unbedingt sein muss. Da erkenne ich persönlich zumindest eher den Sinn in den neuen Emojis mit neuen, auch gleichgeschlechtlichen Paaren, die bald auch mit verschiedenen Hautfarben-Kombinationen auswählbar sein sollen.

Google hat die neuen Varianten heute freigegeben, auf Smartphones erblickt man sie aktuell aber wohl noch nicht in freier Wildbahn.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.