Amazon Prime Video Boxset: Mehrere Titel mit einem Klick erwerben

Unser Leser David informierte uns darüber, dass er seit Neuestem eine neue Kategorie in seiner Übersicht von Amazon Prime Video angezeigt bekommt: Film-Boxsets. Hierbei handele es sich laut Amazon um die Möglichkeit, gleich mehrere ausgewählte Titel mit nur einem Klick zu kaufen. Das könnte sich vor allem dann lohnen, wenn ihr eh gerade ein paar Titel auf der Liste haben solltet, die ihr nach und nach erwerben wollt. Jedes Boxset besteht dabei aus diversen unterschiedlichen Filmen, sicherlich ist dann auch das eine oder andere Exemplar dabei, das einen dann weniger interessiert.

Amazon erklärt, dass man immer versuchen wolle, das Boxset möglichst günstiger zu halten, als die darin enthaltenen einzelnen Filme, wenn man sie separat erwerbe. Aufgrund von Preisschwankungen könne es da aber vor allem zu Beginn hin und wieder nochmal zu Problemen kommen. Heißt also: Der Preisvergleich kann sich weiterhin lohnen.

Wenn der Preis für das Boxset günstiger ist, können Sie immer noch das Boxset kaufen, um Geld zu sparen. Wir senden die fehlenden Filme dann an Ihre Video-Bibliothek.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Sowas würde ich lieber für Serien haben. Auf BluRay kriegt man sehr oft gute Angebote für komplette Serien. Digital kriegt man die Staffeln in der Regel leider nur einzeln zum zumeist dreifachen Preis.

    Filmboxsets sind eher weniger interessant. Zwar ist auch dort die BluRay im Angebot oft günstiger, aber es gibt oft Aktionen, wo der Preis gleichwertig ist. Insofern fährt man wohl auch dort billiger, wenn man einfach längere Zeit auf Angebote wartet. So spart man sich die Füllfilme der Boxsets, die man vermutlich alleine nie gekauft hätte.

    • Naja wenn der Testballon von Filmen klappt, wird Amazon garantiert da mehr Pakete schnüren. u.a. dann auch Serien.

    • Staffelpreise gibt’s bei Amazon schon, aber du hast Recht: Eine ganze Serie kaufen zum „Sonderpreis“ wäre gut, als DVD/Blu-Ray gibt’s die ja auch oft für insgesamt um die 50€.
      Am besten fände ich eine Anrechung:
      Man kauft sich Folgen für 3€/Stk und wenn einem die Serie gefällt kann man die Staffel unter Anrechnung der gekauften Folgen kaufen. Wenn man dann die ganze Serie möchte bekommt man die unter Anrechnung der gekauften Staffeln.

  2. Netter Ansatz, dennoch lege ich viel Wert auf den Umstand, tatsächlich Eigentum an den Filmen & Boxen zu haben = steht physisch im Schrank. Das ist nicht teurer & es gibt einen breiten und seriösen Gebrauchtmarkt für das ein oder andere Serienschätzchen oder Filmpretiosen . Kurioserweise sogar bei AMAZON.

    • Serien gibt es zumeist leider nur auf DVD und ich persönlich mag die HD Version im Bild lieber als die DVD Version im Bild.
      Die Liste von Serien die es nicht auf BluRay gibt ist echt lang.

    • Das habe ich auch mal gedacht, aber inzwischen nicht mehr. Erstmal ist es immer das gleiche Spiel, man kauft VHS/DVD/Blu-ray, dann kommt etwas Neues/Besseres und das alte Kram muss für wenig Geld verkauft werden, sofern es überhaupt noch jemand haben will. Das mache ich nicht mehr mit. Dann braucht man ja auch Platz für die ganzen Hüllen, muss extra Regale dafür hinstellen und staubt am Ende nur ein.
      Aber der Hauptpunkt ist der Komfort. Bei Filmen eher zu vernachlässigen, aber auch hier muss man erst noch ewig warten, bis die Scheibe das ganze Vorgeplänkel durchgeleiert hat, das man ja nicht überspringen kann. Teils Minuten, gibts sogar Seiten die das auflisten. Aber besonders bei Serien käme mir nie ein Disc ins Haus, da man die Scheiben ständig wechseln muss.
      Deswegen kaufe ich mir meine Medien über Amazon Prime Video oder Google Movies. Natürlich nur wenn etwas im Angebot ist. Ich hab jetzt schon allein 40 Filme in 4K gekauft und nie mehr als 3,99 pro Film bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.