Amazon Prime Day: Ab sofort Echo-Angebote über Alexa

Der Amazon Prime Day startet eigentlich erst am 13. Oktober. Doch Amazon selbst hat schon bekannt gegeben, dass man die eigenen Produkte vorher in die Auslage legen wird. Darunter unter anderem auch einige Echo-Geräte. Für einige sicher spannend: der Echo Dot 3 für 19,49 Euro.

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem Stoffdesign sowie verbessertem Lautsprecher für volleren und kräftigeren Klang.
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Spotify, TuneIn und weiteren. Sie können auch Hörbücher von Audible hören.
  • Vollerer, besserer Klang – Verbinden Sie das Gerät mit einem zweiten Echo Dot (3. Gen.) für vollen Stereosound. Füllen Sie Ihr Zuhause mit Musik mit kompatiblen Echo-Geräten in verschiedenen...

Eigentlich sollte das Angebot klassisch erst am 12. Oktober losgehen, es ist derzeit aber so, dass Prime-Mitglieder über die Alexa-App oder einen anderen Echo Alexa sagen können, dass sie doch mal einen Echo Dot 3 in den Warenkorb legen soll. Im Warenkorb liegt dann der Echo Dot 3 zum normalen Preis, an der Kasse bekommt man dann aber schon direkt den Abzug und bezahlt weniger. Könnt ihr mal ausprobieren mit den Produkten, die hier gelistet sind – sofern ihr euch eh eines davon anschaffen wollt. Alternative einfach mal Alexa fragen: „Alexa, welche Prime Day-Angebote gibt es?“

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. früher gab es wirklich gute angebote, mittlerweile lohnt sich das für mich nicht. kaufe nur gezielt was ich brauche, ist dann auch egal ob ich 10 euro im angebot spare oder nicht – der aufwand drauf zu warten oder ewig nach einem angebot zu suchen frisst einfach zuviel lebenszeit.

  2. Hmm, Alexa hat mir zwar den Echo Show 5 in weiß und schwarz für 43€ vorgeschlagen, der Echo Show 8 ist aber scheinbar noch nicht dabei?

  3. Ich hab irgendwie gedacht, dass es die neuen Echos mit Rabatt gibt. Klar, kann ja noch kommen, aber irgendwie glaube ich nicht daran. Das hat im letzten Jahr beim Echo Studio auch schon nicht geklappt.

  4. Da kommt doch noch so viel: SinglesDay (11.11.), BlackFriday (27.11.), CyberMonday/CyberWeek (3.12.) – spätestens dann wird sicher ein passendes Angebot da sein. Warte auch auf eine 10′ KidsEdition zum Schnappipreis. Wobei ich sagen muss, dass die SinglesDay-Angebote im Vergleich für mich immer die günstigsten waren.

  5. Mir wäre es ja lieber, wenn Amazon endlich mal dafür sorgen würde, dass die Echo 3. Gen wieder lieferbar sind… ich warte seit 1.5 Monaten auf meine und es tut sich NICHTS…

  6. Danke! Hat funktioniert. 19€ für den Echo Dot ist ein sehr gutes Angebot wie ich finde.

  7. Hatte den Echos Einkaufstrips untersagt , werde ich dafür auch nicht ändern.
    Die neuen Echo Bälle sind nicht bei der Reduzierung dabei , oder ?

  8. Die Reduzierung funktioniert nur über Echo Geräte und nicht über die Alexa App….
    Steht aber auch in den Bedingungen. Leider

  9. Hab es mir meinem Fire-Tablet versucht. Den Dot für 20 Euro würde ich mitnehmen, aber es funktioniert nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.