Amazon Prime Day 2021: Vorschau auf die Prime-Day-Angebote

Der Prime Day von Amazon startet in der nächsten Woche. Bereits seit ein paar Tagen gibt es digitale Angebote, nun gibt Amazon eine kleine Vorschau dessen bekannt, was noch folgen wird. Darunter natürlich die eigene Hardware. Da solltet ihr mit einem Kauf natürlich warten, bis der reduzierte Preis greift, ansonsten müsstet ihr höchstwahrscheinlich den Support bemühen.  Welche Preise nennt Amazon für die Angebote in der nächsten Woche?

Diese:

Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Amazon Fire TV-Geräte, einschließlich des Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (28,99 Euro) und des Fire TV Cube (59,99 Euro).

Außerdem bis zu 60 Prozent Rabatt auf Echo-Geräte, wie zum Beispiel den Echo Dot 4. Generation (24,99 Euro) und den Echo Dot 3. Generation (19,99 Euro). Bis zu 50 Prozent Rabatt erhalten Kunden auf Fire-Tablets, wie das Fire HD 10 (79,99 Euro) und das Fire HD 8 Kids Edition (69,99 Euro).

Prime-Mitglieder, die Amazon Music Unlimited noch nicht ausprobiert haben, können den Premium-Service mit Zugang zu über 75 Millionen Songs und Millionen von Podcast-Episoden ohne Werbeunterbrechungen vier Monate lang gratis nutzen.

Audible: Prime-Mitglieder sparen 70 Prozent auf die ersten sechs Monate ihres Audible-Abos und zahlen nur 2,95 Euro monatlich. Das Audible-Abo beinhaltet eine riesige Auswahl an Bestsellern, Neuerscheinungen, exklusiven Geschichten und Audible Original Podcasts.

Prime-Mitglieder erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt auf Filme und Serien im digitalen Shop bei Prime Video, darunter Spider Man: Far from HomeChernobyl, Game of Thrones – Staffel 1 sowie Jojo Rabbit. Ausgewählte Filmklassiker gibt es zudem für je 3,99 Euro, darunter Killer’s Bodyguard, Meg sowie Ein ganzes halbes Jahr.

Prime-Mitglieder können die ersten drei Monate ihrer Mitgliedschaft kostenfrei genießen. Kindle Unlimited ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Kindle eBooks, eMagazine und tausende Hörbücher.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Gääähn. Also eigentlich nichts Neues. Sicherlich kommen auch wieder Bundle-Angebote aus Echos mit smarten Glühlampen etc. Amazon könnte sich echt mal was Interessanteres ausdenken.

    • Herr Hauser says:

      Was genau? Alles gratis verkaufen? 😉

      • Gratis wäre auch mal schön 🙂
        Nein, aber mal andere Bundles oder auch andere Produkte, denn Amazon hat ja noch viel mehr im eigenen Portfolio, als Echos und Fire-Produkte. Auch mal der ein oder andere Kracher von Drittanbietern wäre nett. Aber so ist es immer gleich: Echos, FireX, Bosch-Werkzeuge und der größte Teil von chinesischen Anbietern. Das ganze erinnert mich an den Praktikerbaumarkt: Da kam einem auch das „20% auf Alles außer Tiernahrung“ irgendwann zu den Ohren raus.

      • elvis on stereoids says:

        Z.B. „Ab dem PrimeDay muss bei uns niemand mehr in eine Flasche pinkeln weil wir ihm nicht genügend Zeit dazu lassen!“ Das wäre doch mal ein Angebot.

    • Es gibt genügend andere Händler. Also jammer nicht und kaufe woanders. Das geht durchaus sehr gut. Amazon baut ab und verarscht seine Kunden schon lange.

  2. Taugen die eero 6 etwas?

    • Bei den Vorgängern bin ich nicht weiter gekommen bei der Einrichtung als es hieß, ich solle jetzt ein Konto einrichten. So ein Mist ist bei mir gleich unten durch. Für jeden Mist braucht es mittlerweile ein eigenes Konto. Und dann noch groß was von Datenschutz palavern.

  3. Mhmmm, irgendwie fehlen da (noch?) die Kindles!

  4. Rumpelstielzchen says:

    Fire HD10 für 79.99€. Ist damit sicher die neueste Generation gemeint oder das ältere Modell ?

  5. Da werden mal wieder die Lager vom alten Zeug geleert. Zumindest letztes Jahr gab es kaum interessantes. Von den Echos bin ich mittlerweile komplett weg. Meine nächste Investition geht an Apple. Siri kann auch alles was ich brauche, ist Datenschutzmässig besser aufgestellt und ist im iPhone integriert. Alexa zeichnet mir zu viel auf.

  6. Ich lasse mich mal überraschen, bisher wurden die Angebote von Jahr zu Jahr eigentlich immer schlechter. Auch wenn es natürlich weiterhin ein paar gute Angebote gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.