Amazon Original „Reacher“ startet am 4. Februar 2022 (Trailer)

Das neue Amazon Original „Reacher“ soll bei Amazon Prime Video am 4. Februar 2022 starten. Mittlerweile gibt es dann auch einen Trailer zu sehen. Acht Episoden wird die erste Staffel umfassen. Die Handlung dreht sich um den titelgebenden Jack Reacher, einen Veteranen der Militärpolizei, der ins zivile Leben gestartet ist. Dann wird er zum Mordverdächtigen. Beim Versuch, seine Unschuld zu beweisen, kommt er einer Verschwörung auf die Spur.

Wie auch die Filme mit Tom Cruise, so basiert auch die Serie auf den „Jack Reacher“-Romanen von Lee Child. Hier dient der erste Band als Vorlage. Zur Besetzung gehören neben Alan Ritchson als Jack Reacher auch Malcolm Goodwin („iZombie“) als Oscar Finlay, Willa Fitzgerald („The Goldfinch“) als Roscoe Conklin, Chris Webster („Most Dangerous Game“) als KJ, Hugh Thompson („Blessed Stranger: After Flight 111“) als Baker, Maria Sten („Swamp Thing“) als Frances Neagley, Harvey Guillén („What We Do in the Shadows“) als Jasper, Kristin Kreuk („Smallville“) als Charlie, Currie Graham („Murder in the First“) als Kliner Sr. , Marc Bendavid („Dark Matter“) als Hubble, Willie C. Carpenter („Devious Maids“) als Mosley, Maxwell Jenkins („Lost in Space“) als Young Reacher und Bruce McGill („My Cousin Vinny“) als Mayor Teale.

Könnte ja durchaus interessant werden, oder was sagt ihr?

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Werde ich mir auf jeden Fall anschauen! Freue mich schon darauf!
    Und auch die Besetzung des Jack Reachers ist dann doch deutlich näher am Original als Tom Cruise (groß 😉 )

  2. Liebe die Bücher.. Bin gespannt 🙂 (und ja Tom Cruise war nicht wirklich Jack Reacher :D)

    • Ich mag Tom Cruise, aber er ist eben in sehr vielen Rollen Tom Cruise. Eindrucksvoll war seine Performance in „Krieg der Welten“. Da hat er mich völlig umgehauen. „Jack Reacher“ war dann leider wieder eine alternative „Ethan Hunt“ Rolle. Trotzdem habe ich es gerne geschaut.

  3. Ja, alle Bücher gelesen – größtenteils mehrfach. Freue mich wie Bolle. Cruise war schon cool, aber zu klein und zu emotional.

  4. Der Typ ist 39? Uff…
    Im ersten Moment dachte ich der ist zu jung für die Rolle. Ansonsten scheint im Vergleich zu den Büchern alles zu passen 🙂
    Wird auf jeden Fall geschaut.

    Wobei ich auch den Tom Cruise Film mochte (zumindest Teil 1), auch wenn Größe und (Muskel)Masse gefehlt haben.

  5. Hmm, nach dem Trailer könnte das auch irgendein x-beliebiger Jason Statham Movie sein. Wo ist da jetzt das Besondere, weshalb man sich diese Serie anschauen sollte?

    • Das wissen wir, wenn wir die ersten Folgen gesehen haben. Reacher ist ja nicht nur haudraufundschluss, sondern doch etwas bunter. Es muss nicht alles alles á la Star Trek Dicovery in die absolute Beliebigkeit abrauschen.

    • Danke, genau mein Gedanke. Null Intelligenz, die da durchscheint. Nur Brechstange. Da fand ich die oben verrissenen Filme mit Tom Cruise doch smarter.

  6. Das wissen wir, wenn wir die ersten Folgen gesehen haben. Reacher ist ja nicht nur haudraufundschluss, sondern doch etwas bunter. Es muss nicht alles alles á la Star Trek Dicovery in die absolute Beliebigkeit abrauschen.

  7. Ich habe bis jetzt die Ersten paar Bücher gelesen und die waren schon nicht schlecht.
    Pro Buch 5-6 Folgen und das könnte was werden.
    Der Hauptdarsteller passt auf jeden Fall viel besser als Cruise.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.