Amazon Freevee mit App-Start auf Android-TV-Geräten

Amazon Freevee gab heute bekannt, dass die App ab sofort auf Google TV und anderen Android TV OS-Geräten in Deutschland verfügbar ist, einschließlich Sony, Panasonic, Hisense, Phillips, Sharp, Vestel, Nvidia, Xiaomi, TCL und weiteren. Amazon Freevee ist ein Streaming-Videodienst mit Filmen und TV-Sendungen, darunter Originals und FAST-Kanäle, die kostenlos verfügbar sind. Bosch: Legacy, die Comedy-Serie Sprung, das australische Krimidrama Troppo, die Musikdokumentation Post Malone: Runaway, die Musik-Doku Luke Bryan: My Dirt Road Diary, die Sport-Doku Uninterrupted’s Top Class: The Life and Times of the Sierra Canyon Trailblazers und die mit dem Emmy ausgezeichnete Gerichtssendung Judy Justice sind nur einige der exklusiven Originals.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Sorry, aber Freefee geht gar nicht. Wollte mir eine etwas ältere Serie noch mal anschauen…alle paar Minuten eine Werbeunterbrechung. Mann kommt überhaupt nicht in den Flow der Geschichte. 5 Mal Unterbrechung in einer 40 Minuten Show. Weiss schon warum ich mir kein werbeverseuchtes „Free-TV“ mehr antue. Und wieso sind diese Serien nicht mit meinem kostenpflichtigen normalen Prime-Abo abrufbar? Verarsche!

    • Sieh es doch einfach als zusätzliches Angebot, was man wahrnehmen kann, aber nicht muss.

      • Sieht er doch sicher schon so. Dreck, der hier berichtet wird, als wäre er brauchbar, hier im Kommentarbereich zu kritisieren ist weit hilfreicher für mich als Leser, als mich drüber zu ärgern, meine Zeit damit verschwendet zu haben. Der Artikel ist so erst vollständig und mit den wirklich wichtigen Infos versehen. Ich bin joey wirklich dankbar. Denn sonst hätte ich es mir dank der Listung hier vermutlich wirklich angeschaut… inklusive Frust.

  2. Klaus Mehdorn Travolta says:

    @Per Se
    Ich denke mal dass hier schon häufig genug über Freevee und die Werbung berichtet wurde. Von wegen vollständig und so…
    Und überdenke mal deine Wortwahl!

  3. uhhh ist schon Lustig.
    habe gerade mal auf die Webseite geschaut und just for fun die Folge 1 der Serie „Grimm“ ausgewählt.
    Da habe ich dann folgende Optionen

    1) Kostenlos mit Werbung
    2) Stream kaufen für 3€
    3) Stream Staffel 1 kaufen für 28€
    4) DVD Staffel 1 kaufen für 10€

    und der Hammer

    5) DVD komplette Serie (immerhin 6 Staffeln) für grade mal 40€

    Wer bitteschön streamt da noch mit der Gefahr das das gekaufte vielleicht aus dem Programm fällt und dann nicht mehr zu sehen ist ???

    Also die Amazon Kalkulation ist mir da schleierhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.