Amazon Alexa: Hue-Schalter zur Auslösung von Routinen nutzen

Amazon weitet die Unterstützung für Routinen-Auslösung durch Hue-Schalter und Smart-Buttons auch auf Deutschland aus. Die Geräte sollten bereits in der App auftauchen, das entsprechende Update wurde in der letzten Woche verteilt. In Deutschland war es bislang nicht möglich, die entsprechenden Schaltflächen zu konfigurieren und Routinen auszulösen, dies ist aber ab sofort durch euch machbar. Um das Ganze zu testen, müsst ihr eine Routine in der Alexa-App anlegen, deren Auslöser Smart Home > Schalter > Taste ist. Siehe auch unsere Screenshots (mittlerer Bereich: Hue Tap Dial):

Hue-Nutzer müssen mögliche Wechselwirkungen mit den in der Hue-App hinterlegten Elementen beachten (man kennt das von der Nutzung des Dimmschalters in Kombination mit der Hue-App und HomeKit).

Philips Hue Tap Dial Switch Drehschalter, schwarz, personalisierbar via Hue App,...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Mit dem Hue Drehschalter genießen Sie eine flexible und individuelle Lichtsteuerung
  • Personalisierte Einstellungen: Programmieren Sie jede Taste zur Steuerung eines anderen Raums mit individueller Lichteinstellung.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei X, Threads, Facebook, LinkedIn und Instagram.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. hey warte mal wenn ich jetzt Schalter für die deckenbeleuchtung habe, dann könnte ich als Routine doch theoretisch zweiter tastendruck macht die deckenbeleuchtung aus aber dafür zb den lightstripe an, funktioniert das so und ist das eine geile Idee, dann könnte man so einen Schalter ja sozusagen für mehrere verschiedene Lichter einrichten Dank Alexa!?

    • Das geht auch bereits direkt im Hue System, einfacher mit Apps von Drittanbietern – v.a. Hue Essentials ist hier meine Go-To App

      • Bis jetzt habe ich alles ohne drittanbieter Apps geschafft, muss ich mir dann auch mal anschauen, finde es nur nicht so gut dass beim teuersten lichtsystem die Sachen welche Leute sich anscheinend mehrfach Wünschen nicht out of the Box gehen.

    • Die Routinen bei Alexa kennen für die Hue Switches nur „einmal drücken“. Keinen zweiten Klick, kein „lang drücken“ und das Rad des Dial Switches wird auch nicht unterstützt. Ist also eher rudimentär und mit HomeKit vergleichbar.

      • Ach so ich dachte jetzt wegen dem rechten Screenshot, dann sind damit wahrscheinlich die Knöpfe selber gemeint und nicht die Tasten Klicks wa?
        Gut dann hat sich das ja wieder erledigt ich dachte ich hätte jetzt die Idee.

    • So geht es über Homekit auch schon die ganze Zeit. Habe auf den Schaltern programmiert das meine Deckenleuchte im Wohnzimmer ausgeht und dafür der Lightstrip und die beiden IKEA FADO Lampen rechts und links neben dem TV angehen. Auf der „Aus-Taste“ habe ich es andersrum programmiert, so das ich beim Verlassen den Raums noch etwas sehe und die Deckenleuchte über den normalen Lichtschalter ausschalten kann und somit auch Stromlos ist.

  2. Nice, Echo ausschalten, wenn man das Licht im Bad ausschaltet. Gefällt mir gut. Hatte ich bisher über eigene Skripte geregelt aber so ists einfacher.

  3. Funktioniert das auch mit normalen Hue Dimmer und Smart Buttons? Hab beide und beide werde nicht in der Alexa App angezeigt.

  4. Gibts denn auch eine Möglichkeit, verschiedene Geräte (alle in Google Home eingebunden) verschiedener Hersteller, gemeinsam in einer „Aktivität“ über den Philipps Hue Schalter steuern zu können?

  5. Mann braucht aber zwingend die Hue-Bridge um einfach nur eine Alexa Rutinen auszulösen? Oder geht es mit einem Echo alleine? Ansonsten bleibe ich bei den flic-Buttons. VG

  6. Hat das bei jemanden funktioniert?

    Meine Hue Dimmer und Smart Buttons werden weiterhin nicht angezeigt in der Alexa App.

    • Bei mir werden zwar alle Schalter und Dimmer angezeigt, beim drücken wird aber nichts ausgelöst, egal, was ich als Routine hinterlege.

      • Interessant. Bei mir werden die Schalter nicht angezeigt. Magst du mir sagen unter welchen Menüpunkt du sie siehst?

        • Wenn man eine neue Routine anlegt und unter „Wenn Folgendes passiert“ „Smart Home“ auswählt.
          Dort erscheinen sie zusammen mit Bewegungsmeldern z.B.

      • Bei mir ist das genauso, alles eingerichtet, Schalter funktioniert mit Hue app, aber die Alexa Routinen werden nicht ausgelöst. Hast du da ne Lösung gefunden?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor. In jedes Thema Politik einbringen ist nicht erwünscht.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.