Amazon Alexa fordert zur Nicht-Lachen-Challenge heraus

Statt zum Fluchen, weil irgendwas nicht funktioniert, will euch Amazon zum Lachen bringen. Klar, der neue Alexa-Skill ist natürlich zeitgleich Promotion für die neue Staffel von LOL: Last One Laughing. Ab sofort, und somit schon vor dem Start der neuen Staffel, fordert Alexa Nutzer mit der Nicht-Lachen-Challenge heraus. Dafür reicht der Satz „Alexa, bring mich zum Lachen.“ und schon geht es los.

Alexa erhält dabei Unterstützung von den Comedians aus der Amazon Prime Video-Show: Anke Engelke, Annette Frier, Max Giermann, Martina Hill, Bastian Pastewka, Larissa Rieß, Tahnee und Tommi Schmitt feuern Witze ab, um Kunden möglichst schnell ein Lachen zu entlocken. Die Devise lautet: Wer lacht, für den ist das Spiel vorbei! Nach jedem Witz fragt Alexa deshalb, ob man standhaft geblieben ist. Wer widerstehen konnte, kommt in die nächste Runde. Wer sich das Lachen irgendwann nicht mehr verkneifen kann (Silvester Alone, Schenkelklopfer), startet den Skill einfach von vorne und stellt sein Durchhaltevermögen erneut auf die Probe.

Ab 1. Oktober ist die zweite Staffel von LOL: Last One Laughing auf Amazon Prime Video verfügbar. Zehn Prominente verfolgen über sechs Folgen hinweg die gemeinsame Mission „Nicht lachen“: Die anderen zum Lachen bringen, aber selbst keine Miene verziehen. Wer zuletzt lacht, gewinnt.

2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
379,00 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−85,40 EUR 793,60 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Silvester Alone war so lahm das ich mich dann doch beim Lachen erwischt habe über den Witz. Vermutlich war das auch so gewollt?!

  2. Ich musste dann doch irgendwann lachen. Nicht weil der Witz komisch war, sondern aufgrund der dümmlichen, fürchterlich schlechten Witze.

  3. Hab freiwillig gelacht, damit es aufhört

  4. Wer segnet sowas ab?

  5. Direkt mal den selben Witz von zwei Komikern gehört. Gut, dass die tatsächliche Show viel besser ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.