Alt und wehleidig

Ich merke, dass die Regenerationsphasen nach Alkoholexessen immer l?nger dauern. Mittlerweile sch?tze ich es, wenn ich vom Sonntag was mitbekomme und nicht auskurieren muss. Vor 10 Jahren war das irgendwie anders. Da konnte man schon mal drei Tage durchfeiern. Gleiches gilt f?r sportliche Ert?chtigung. Fr?her musste ich mich zum Fussball nie grossartig warm machen. Gestern beim Fussball komme ich auf den Platz, trete unaufgew?rmt den Ball mit voller Wucht auf die andere Seite des Platzes: Muskelzerrung im Oberschenkel. Naja, man beisst sich durch – geht nur aufs Tor und schiesst mit links. Fazit des Torwart Daseins: der rechte Ringfinger hat irgendetwas abbekommen. Tut nicht wirklich weh – bewege ich ihn aber in eine bestimmte Position, habe ich das Gef?hl, als ob eine Nadel in meinen Finger gestochen wird.

Die sp?tabendliche Pizza vermieste mir eine ruhige Nacht: Sodbrennen und Pansenkneifen (fragt nicht). Seit f?nf Uhr auf den Beinen – Danke grosse Pizza mit Peperoni und Knoblauch….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. und dann noch deine Lieblingsmucke auf Bremen 1

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.