Alexa auf der Xbox: Game-Pass-Spiele auf Zuruf installieren (US only)

Während deutsche Nutzer ihre Xbox-Konsolen bislang nur über einen Alexa-Skill ansprechen können, hat Microsoft für englischsprachige Nutzer in den Staaten eine umfangreichere App für die Xbox One X|S / Series X|S parat. Voraussetzung ist aber auch hier ein Alexa-Gerät. Die App erlaubt es einerseits, die Xbox umfassender zu bedienen, oder andererseits, Alexa-Inhalte wie Smart-Home-Kameras über die Xbox auf den Bildschirm zu bringen. Für deutsche Nutzer ist die App bislang nicht verfügbar. Weitere Märkte seien aber in Zukunft geplant.

Entsprechend profitieren deutsche Nutzer auch nicht von der jüngsten Neuerung, welche man der App spendierte. Diese erlaubt es, mittels Sprachbefehl Spiele nicht nur zu starten, sondern jene aus dem Xbox Game Pass auf Zuruf herunterzuladen und zu installieren. Dies geschieht mit dem entsprechendem Befehl „Alexa, lade [Spiel] von Xbox Game Pass herunter.“

Alexa lädt das Spiel daraufhin auf die verknüpfte Xbox herunter, falls ihr da bereits die notwendige Verbindung hergestellt habt. Zudem weiß Alexa auf Nachfragen zu Inhalten im Game Pass auch Bescheid und kann (in den USA) auch beantworten, welche Spiele den Xbox Game Pass demnächst verlassen. Deutsche Nutzer können das noch nicht abrufen, die Neuzugänge und Abgänge aus dem Xbox Game Pass wohl aber bei uns im Blog nachlesen. Ich könnte mir eine ähnliche Verzahnung wie mit der Xbox im Übrigen auch für die Nvidia Shield vorstellen. Auch dort hat man bereits eine rudimentäre Zusammenarbeit vorzuweisen.

Xbox Series X 1TB
Xbox Series X 1TB
799,90 EUR
Angebot
Xbox Series S 512GB
Xbox Series S 512GB
Hardware-beschleunigtes Raytracing macht dein Spiel noch realistischer; Spiele Games mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde
−10,99 EUR 289,00 EUR
Xbox Play & Charge Kit M
Xbox Play & Charge Kit M
Bleibe immer im Spiel mit dem Xbox Play & Charge Kit + USB-C Kabel.; Lade während oder nach deinem Spiel, auch wenn deine Xbox im Standby-Modus ist.
44,90 EUR
Angebot

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. „Alexa, lade NieR Replicant ver.1.22474487139 von Xbox Game Pass herunter.“ 😀

    Mal ehrlich, wer braucht so etwas? Das ist nur eine künstliche Verknüpfung von zwei unabhängigen Accounts um den beiden Unternehmen den Datenaustausch zu erlauben.

  2. MoshPitches says:

    Um das nutzen zu können, muss man ja ziemlich genau wissen, welche Spiele überhaupt im Game Pass drin sind. Bei +100 Spielen kann (ich zumindest) mir nicht alle merken 😀
    Beim Stöbern nutze ich dann lieber die App, mit der ich interessante Spiele auch direkt runterladen kann. Auch von unterwegs aus.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.