18 Suchergebnisse

Für die Suche "shelly".

Shelly: Das sind die neuen Sensoren und Aktoren

Die Shelly-Produkte sind bei diversen Selfmade-Smart-Home-Lösungen durchaus beliebt. Sie ermöglichen eine Unterputz-Lösung und eine Anbindung via Wi-Fi. Ein Hub entfällt entsprechend. Inzwischen bietet man neben den Aktoren auch einige Sensoren an. Im Zuge eines kleinen Launch-Events hat man nun das ...

homee: Update auf 2.37.0 bringt Support für Shelly-Geräte

Es gibt mal wieder Neuigkeiten für Nutzer der Smart-Home-Zentrale homee. Das Update auf Version 2.37.0 sollte vor allem Besitzer von Shelly-Geräten interessieren, denn damit werden die Shellys der ersten Generation nun in das System integriert. Was der Vorteil ist? Über ...

Shelly: Neue Pro-Komponenten für den Verteilerkasten vorgestellt

Die Shelly-Produkte sind bei diversen „Selfmade-Smart-Home-Lösungen“ durchaus beliebt. Sie ermöglichen eine Unterputz-Lösung und eine Anbindung via Wi-Fi. Im Zuge eines kleinen Launch-Events hat man nun die „Shelly Pro Line“ vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Komponenten für den Verteilerkasten – ...

Shelly: Firmware 1.9 bringt zahlreiche Neuerungen

Über die Shelly-Komponenten fürs smarte Zuhause haben wir im Blog bereits berichtet. Mit kürzlich veröffentlichter Firmware in Version 1.9 hat man neue Funktionen zu bieten, solltet ihr nicht auf alternative Firmware, wie zum Beispiel jene mit HomeKit setzen. Mit der ...

Shelly: iOS-App kommt nun mit Widgets

Auch Alterco, Hersteller der Smart-Home-Komponenten Shelly, nutzt nun die Möglichkeit von iOS 14 Widgets zu verwenden. In den letzten Wochen können wir verstärkt über App-Entwickler berichten, welche die neu gegebenen Möglichkeiten wohl sehr gerne wahrnehmen. Nutzt ihr Shelly-Produkte und setzt ...

Shelly: Alternative Firmware für HomeKit bekommt umfangreiches Update

Über die smarten Wi-Fi-Produkte von Shelly hatte ich bereits gebloggt. Im Fokus der Unterputzmodule: Ein günstiger Preis sowie die einfache Möglichkeit mittels Schnittstellen und ohne Cloud an andere Smart-Home-Produkte anzubinden. Auch der klassische Schalter kann mit dem Shelly hinter der ...

Shelly: Bewegungsmelder und 4-fach-Relais vorgestellt

Die Smart-Home-Komponenten von Shelly sind insbesondere in der Bastler-Szene sehr beliebt. Jene sind durch ihren Einsatz im Wi-Fi ohne Bridge verwendbar und setzen auf eine offene Anbindung mittels MQTT und Rest-API. Der bulgarische Hersteller hatte im Sommer bereits einige Produkte ...

Shelly: Alexa-Routinen lassen sich nun mit sämtlichen Shelly-Geräten auslösen

Erst kürzlich konnte Shelly neue Wi-Fi-Aktoren sowie -Sensoren fürs smarte Zuhause präsentieren, nun verkündet man eine neue Funktion: Sämtliche Shelly-Geräte können nun zum Auslösen von  Alexa-Routinen verwendet werden.
Das genaue Vorgehen beschreibt Shelly in folgender Anleitung:

Zuallererst muss dafür in der Shelly-Oberfläche ...

Shelly: Neue Wi-Fi-Aktoren und -Sensoren fürs smarte Zuhause

Gleich sieben neue Shelly-Produkte mit Wi-Fi – darunter einige Aktoren und einige Sensoren – konnte der bulgarische Hersteller am gestrigen Abend vorstellen. Insbesondere durch einen schmalen Verkaufspreis bei hoher Qualität konnte sich shelly in der Bastler-Szene für Heimautomatisierung einen Namen ...

6

Homee: Release 2.38.0 und neuer Z-Wave Gen7 Cube

Rund um die modulare Smart-Home-Zentrale homee ist es in den vergangenen Monaten eher ruhig geworden. Das letzte Update gab es im Juli. Nun gibt es mit Release 2.38.0 wieder mal eine Schippe an Neuigkeiten.
Mit besagtem Update unterstützt Homee jetzt ...

Philips Hue stellt aktuelle Außenleuchten und Zubehör vor

Neue Smart-Home-Hardware gibt es von Signify, die hinter Philips Hue stehen. Das Unternehmen erweitert sein Philips-Hue-Portfolio um zwei Außenleuchten zur weiteren individuellen Gestaltung von Garten, Terrasse und Balkon sowie um ein neues Wandschalter-Modul, das vorhandene Lichtschalter smart macht, und einen ...

Smart Home: Livisi: So soll es weitergehen

Neues von Livisi. Die Firma aus Dortmund übernahm 2019 den Hausautomationsbereich von innogy. Der damalige Plan sah vor, dass man das Smart-Home-System für Partner öffnen wollte. Für Bestandskunden sollte sich nichts ändern.
Ende November 2020 teilte das Unternehmen auf der Webseite ...