2048 per Chromecast spielen

Kleiner Tipp für alle Android-Nutzer, die auch den Streaming-Stick Chromecast ihr Eigen nennen. Sicherlich haben die meisten schon vom pfiffigen Zahlenschieber 2048 gehört, einem Threes!-Klon. Ziel des Spiels ist es, durch geschicktes Verschieben und Kombinieren von Zahlenpaaren die Summe 2048 zu erreichen. Sofern nicht bekannt, könnt ihr es hier im Browser antesten. Nun für die Freunde des Spiels: es gibt eine spezielle Chromecast-Version, die es euch erlaubt, 2048 auf dem großen Bildschirm zu spielen. Und nicht nur das – auch das Multiplayer-Gaming ist möglich. Viel Spaß!
2048

2048 for Chromecast
2048 for Chromecast
Entwickler: TalkLittle
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Du fette Qualle, das gibt es schon seit ein paar Wochen, bist du denn hohl im Hirn?!

  2. @fu Na also hör mal, lass deine schlechte Laune woanders aus. Kann ja vorkommen das du mal was vor anderen weisst.

  3. @fu

    Deine Eltern haben aber keinen tollen Job gemacht. Tz tz tz…

  4. @fu
    Ich kann nicht ausdrücken wie entsetzt ich bin deinen unglaublich respektlosen Kommentar zu lesen.
    Wieso schreibst du so etwas? Und dann natürlich ohne deinen Namen anzugeben.
    Wer so mit seinen Mitmenschen umgeht braucht sich nicht zu wundern ebenfalls Respektlosigkeit zu erfahren.
    Schäme dich

  5. @fü auch umgangsformen wollen gelernt sein 😉 sowas ist doch in einem Blog wirklich nicht nötig und trägt mit sicherheit nicht zu besseren oder „aktuelleren“ Beiträgen bei.

    Einfach Dankbar sein das sich jmd so ne Arbeit macht und den Blog betreibt … bzw. sein Wissen mit anderen teilt!!!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.