Skype 6.1 integriert sich in Outlook

11. Januar 2013 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Für Messenger-Nutzer ist bekanntlich am 15. März 2013 Schluss, bis dahin muss zu Skype gewechselt werden. Skype ist gerade in Version 6.1 für Windows und Mac erschienen, bringt eine aufgefrischte Profilansicht mit und die Windows-Benutzer können sich, sofern sie Outlook nutzen, über eine Integration freuen. So lassen sich Nachrichten an Kontakte und auch Anrufe direkt aus der Outlook-Oberfläche führen. Benutzen kann man die Integration ab Outlook 2010.

THISISTHIRD


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17053 Artikel geschrieben.


10 Kommentare

yourrs 11. Januar 2013 um 12:17 Uhr

bei mir gibts über die Skypefunktion “Auf Aktualisierungen überprüfen” leider noch keine neue Version und habe noch Version 6.0.0.126

moell9 11. Januar 2013 um 12:49 Uhr

direkt bei skype runterladen, dann klappts . . .
schön wäre eine thunderbird-integration . . .

Meik 11. Januar 2013 um 13:23 Uhr

Noch bessere Integration: Lync.

Andreas 11. Januar 2013 um 13:37 Uhr

oder ohne Werbung …

Mr.Gerard 11. Januar 2013 um 13:40 Uhr

@moell9: Da Skype jetzt Microsoft gehört ist es doch nur verständlich, dass sie nun eigene Dienste und Programme besser integrieren. Wer gute Integration will musste schon immer auf Programme nur eines Herstellers setzen, das ist bei Apple so, bei Google und eben auch bei Microsoft. Wer eine MS-Allergie hat sollte meiner Meinung nach kein Windows nutzen ;)

joe_ig 11. Januar 2013 um 16:32 Uhr

Hoffe, dass die Übersetzung funktioniert, ich denke es ist eine hervorragende Idee, skype mit Outlook zu verbinden, i beide Pakete benutzen und sie wirklich brauchen, um Service zu kombinieren, weil es immer wächst immer schwieriger zu 4-5 soziale Programme zu überprüfen.

joe 11. Januar 2013 um 16:33 Uhr

Hope the translation works; I think its an excellent idea to combine skype with outlook, i use both packages and they really do need to combine service, because it grows ever increasing difficult to check 4-5 social programs.

blogpateanntheres 11. Januar 2013 um 17:45 Uhr

Tja nicht immer alles so einfach. Versuche seit 2 Tagen die Skype-App auf Windows 8 einzurichten. Meine Kollegen hatten ein Live-Konto eingerichtet aber offenbar kein Geburtsdatum eingerichtet. Das habe ich jetzt noch nachgetragen, aber Microsoft blockiert immer noch die Einrichtung mit der Begründung, wir hätten nicht das für unser Land erforderliche Mindestalter. Läßt sich auch nicht überlisten…;-((
Ob das nachgetragene Geburtsdatum irgendwann wohl erkannt wird???
Auch mit der Installation von Windows Live-Essentials hatte ich Probleme, brach immer wieder ab und zeigte Fehlermeldung an, der einen Neustart nötig machte…
Wir werden wohl noch länger üben…;_)))

Clubfan22 11. Januar 2013 um 20:03 Uhr

Also bei mir funktionierts nicht ganz. Bei Einigen wird der Status angezeigt, bei Anderen, die zur Skype-Registrierung eine andere E-Mail-Adresse verwendet haben, nicht. Weiß jemand, ob man den Skype-Name von Kontakten irgendwie in Outlook nachtragen kann? Bei IM-Name funzts nicht.

Andreas 5. März 2013 um 09:00 Uhr

Kann man diese Integration auch Rückgängig machen?
Ich nutze Skype auf meinem Firmenlaptop, und eigentlich nutzen wir dieses MS-Telefontool (“Office EDITION” steht in der Symbolleiste…), bei dem man aus Outlook direkt das Telefon bedient! Ich bin in diesem Thema nicht so ganz firm, aber seit dem letzten Skype-Update, versucht dieses Tool eine Telefonverbindung grundsätzlich via Skype!! Das würde ich gerne wieder rückgängig machen, finde aber kein Häkchen, das ich wieder löschen kann!!

Kennt sich jemand damit aus???


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.