Microsoft Office 2016: Öffentliche Vorschauversion veröffentlicht

4. Mai 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Modern-productivity-Office-on-Windows-2

Auf die Plätze, fertig, los! Microsoft hat heute die öffentliche Vorschauversion von Office 2016 veröffentlicht. Sie liegt für alle Office 365-Kunden sowie alle anderen zum Download bereit. Nutzer, die kein Office 365-Abo haben, können die öffentliche Vorschauversion von Office 2016 in der 32- und 64 Bit-Ausgabe hier herunterladen und mit der Seriennummer NKGG6-WBPCC-HXWMY-6DQGJ-CPQVG freischalten. Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Data Loss Protection (DLP), verbesserte Kollaborationsmöglichkeiten, Click-to-Run deployment, Information Rights Management (IRM) und auch die Mailing-Lösung Outlook bekommt nützliche Neuerungen spendiert, wie zum Beispiel eine verbesserte Suche, eine Verbesserung der Performance bei der Zustellung und dem Download der E-Mails (nebst OneDrive-Integration für Anhänge). Office-Tester können die Vorschauversion nicht neben der eigentlichen Produktiv-Suite installieren und hier alle Infos zur Vorschauversion von Office 2016 für Windows finden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.